Antwort schreiben 
Wechseln der Wasserschutzhülsendichtung beim OM 3xx (A) sowie der Einspritzdüsen
Verfasser Nachricht
tobi 900/1400 Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 128
Registriert seit: Sep 2014
Bewertung 1
Beitrag #76
RE: Wechseln der Wasserschutzhülsendichtung beim OM 3xx (A) sowie der Einspritzdüsen
Hallo Daniel

Ich habe mir zu diesem Zweck mal eine alte, spitze Feile warm gemacht und vorne umgebogen, ähnlich wie Peters Lösung. Funktioniert bis jetzt super, v.a. auch um anschliessend eventuelle O-Ring Reste oder Dreck aus der Nut zu kratzen.

Viel Erfolg und Gruss Tobias

MB trac und Unimog und schon kanns losgehen!
gruss von tobi aus der schweiz
15.02.2020 21:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Daimler Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 35
Registriert seit: Mar 2013
Bewertung 1
Beitrag #77
RE: Wechseln der Wasserschutzhülsendichtung beim OM 3xx (A) sowie der Einspritzdüsen
Hallo alle zusammen !
Ihr seit alle super gut !
So wie Ihr es geschrieben und beschrieben, werde ich es wohl machen müssen. Mit einem geraden Schraubendreher geht das niemals !
Da fehlt ja einfach der Platz, um den Schraubendreher zur Nut genug im passenden Winkel anzustellen.
Euch allen vielen Dank für die Hilfe !!!
Gruß
Daniel
15.02.2020 22:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Thomy14 Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 27
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung 0
Beitrag #78
RE: Wechseln der Wasserschutzhülsendichtung beim OM 3xx (A) sowie der Einspritzdüsen
Hallo zusammen,

Da ich aktuell dabei bin meine Einspritzpumpe überholen zu lassen wollte ich nun auch die Düsen wechseln.
Vorab es handelt sich um einen Turbo 900 Bj. 85.

Nun würde ich gerne wissen welche Düsen man am besten kauft?
Da es ja anscheinend damit Probleme gibt.
Welche Dichtungen (O-Ringe, Kupferringe) und Düsen benötige ich alles damit am Ende alles erneuert ist.
Hat jemand eine gute Bezugsquelle aller Teile?
Und kann mir vielleicht die Teilenummern sagen?
Was werden mich alle Teile ca. kosten?
Kann mir einer das Werkzeug zum ausbauen leihen?

Danke im voraus.
Mit freundlichen Grüßen
Thomas
13.04.2020 14:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
XTRAC14 Schulungsfoliensammlung über den MBtrac sowie der EHR Hartmut 6 3.623 04.05.2017 23:10
Letzter Beitrag: Hartmut
  Wann Einspritzdüsen wechseln beim MBtrac? Zweitaktöl zugeben? Abhoiza 87 66.292 12.06.2011 16:52
Letzter Beitrag: holgi63
  Gummiprofile sowie Scheibendichtungen u.a. oskar 6 6.780 05.06.2009 20:06
Letzter Beitrag: oskar

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation