Antwort schreiben 
Radvorgelege links, neues Doppelgelenk
Verfasser Nachricht
Ulrich Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 14
Registriert seit: Feb 2008
Bewertung 0
Beitrag #1
UTRAC02 Radvorgelege links, neues Doppelgelenk
Hallo, kann mir sagen ob man die Antriebswelle mit dem Doppelgelenk selbst wechseln kann?
28.07.2017 17:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
schrauber1962 Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 193
Registriert seit: May 2017
Bewertung 1
Beitrag #2
RE: Radvorgelege links, neues Doppelgelenk
Hallo Ulrich

Mit dem nötigen technischen Wissen und den entsprechenden Unterlagen sowie dem passenden Werkzeug ist so schon etwas möglich.
Wenn allerdings noch keine Schrauberderfahrung hast solltest du da die Finger weg lassen und dich an eine Fachwerkstatt wenden.
Außerdem sollte auch angegeben werden bei welchen Fahrzeug diese Reparatur gemacht werden soll es gibt da doch kleine Unterschiede gibt.

m.f.G.Harald
28.07.2017 21:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Thesen Matthias Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 2.117
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 78
Beitrag #3
RE: Radvorgelege links, neues Doppelgelenk
Moin Ulrich

Sind "nur" die Gelenke ausgeschlagen question, dafür muß das Vorgelege nur ausgebaut werden und dann kann
man die Kreuzgelenke wechseln. Das Vorgelege muß dafür nicht zerlegt werden und die Gelenke sind um ein vielfaches
billiger als die komplette Welle. Um welchen Trac handelt es sich denn bei Dir question, da ist zwischen den beiden Baureihen
auch noch ein kleiner unterschied in der Vorgehensweise.

Gruss aus dem Heckenland, Matthias
29.07.2017 07:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MB trac 1000 fan Offline
Verbannt

Beiträge: 169
Registriert seit: Sep 2011
Beitrag #4
RE: Radvorgelege links, neues Doppelgelenk
Hallo Ullrich,
es kommt ganz darauf an von welchem Unimog die Kreuzgarnituren der Gelenkwelle ausgeschlagen sind, es gibt ja im Unimog mehrere versch. Gelenkwellen. Aber bevor du eine neue kaufst, die es wahrscheinlich orginal zurzeit eh nicht gibt, gibst du sie leichter zu einem Gelenkwellen-Instandsetzer und lässt sie dort herrichten.
Gruß Simon
08.09.2017 20:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ulrich Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 14
Registriert seit: Feb 2008
Bewertung 0
Beitrag #5
RE: Radvorgelege links, neues Doppelgelenk
Danke an alle, habe es in der Werkstatt machen lassen.
Die Welle habe ich bei einem Wellenbauer reparieren.
Kosten zusammen 1500,- Euro
23.11.2017 12:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation