Antwort schreiben 
Zapfwellenprobleme (Rattern) am MB-trac 65/70?
Verfasser Nachricht
ostfriese65/70 Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 11
Registriert seit: May 2017
Bewertung 0
Beitrag #1
Zapfwellenprobleme (Rattern) am MB-trac 65/70?
moin liebe trac freunde ,

ich habe ein Problem mit meinem kleinen 65/70 .

wenn ich mit der HD-presse arbeite und in die kurve fahre habe ich ein rattern unter der Kabine , wenn ich geradeaus fahre ist alles normal . das gleiche passiert wenn beim mähwerk mal die anfahrsicherung ausrastet , das mähwerk also etwas schräg zum trac steht . könnt ihr mir da einen rat geben ?? gruss oliver
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.06.2018 09:29 von Hartmut.)
24.06.2018 07:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied 6 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 486
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 0
Beitrag #2
RE: mb 65/70 zapfwelleprobleme
Hallo Oliver,

hast Du an der Gelenkwelle Deiner HD-Presse ein Weitwinkelgelenk dran?
Falls nicht, ist ein rattern bei Kurvenfahrten normal.
Ebenso wenn an Deinem Mähwerk die Anfahrsicherung anspricht.
Da wird ja sehr wahrscheinlich das Gelenk (Geräteseitig) ziemlich abgewinkelt.

Falls Du eine Weitwinkelgelenkwelle an der HD-Presse verbaut hast, würde ich das Gelenk mal überprüfen, ob es noch in Ordnung ist.

Grüßle
Hubert
24.06.2018 08:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Robert Meyboom Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 154
Registriert seit: Dec 2008
Bewertung 5
Beitrag #3
RE: Zapfwellenprobleme (Rattern) am MB-trac 65/70?
Mon zusammen,

ja das rattern ist nichts ungewöhnliches bei stark gewinkelten Gelenkwellen beim Trac, überprüfe aber noch mal ob die Gelenkwelle am Trac vielleicht verdreht eingebaut wurde (im Feinzahn), normalerweise ist da eine Makierung, aber wichtiger ist das die Gelenke gleich stehen. Ist das nicht der Fall kann das rattern auch deutlich verstärkt werden dadurch.

Gruß vom Niederrhein

Robert

MB-Trac 65/70 Bj 1976 MB Trac 1000 BJ 1989
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.06.2018 09:39 von Robert Meyboom.)
24.06.2018 09:38
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ostfriese65/70 Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 11
Registriert seit: May 2017
Bewertung 0
Beitrag #4
RE: Zapfwellenprobleme (Rattern) am MB-trac 65/70?
ich habe kein weitwinkelgelenk an der presse , die zapfwelle an sich ist allerdings nagelneu . das rattern kommt auch nicht von der zapfwelle sondern eindeutig von unter der Kabine . die welle kann man ein ganz bisschen bewegen in den lagern , ist das normal ? und auch der zapfwellenstummel hat ein bisschen luft , vielleicht max 1 mm .... auch normal ...?

gruss oliver
24.06.2018 21:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied 6 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 486
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 0
Beitrag #5
RE: Zapfwellenprobleme (Rattern) am MB-trac 65/70?
Hallo Oliver,

Zitat:ich habe kein weitwinkelgelenk an der presse , die zapfwelle an sich ist allerdings nagelneu
denke Du meinst mit Zapfwelle die Gelenkwelle.

Ich vermute mal, dass sich das rattern einfach auf die Welle des MB-trac überträgt.
Also ich kann mir bei diversen Geräten ein arbeiten ohne Weitwinkelgelenkwelle gar nicht mehr vorstellen. Klar es ging früher auch, bzw. es musste gehen, weil es noch kein Weitwinkel gab.

Kannst Du von jemanden aus Deiner Gegend nicht mal eine Weitwinkelgelenkwelle ausprobieren? Da werden Kurvenfahrten zum Fahrspaß!Big Grin

Wenn die Welle bzw. das Kreuzgelenk am Trac sich verabschieden würde, würde sich das auch bei Geradeausfahrt unter Last bemerkbar machen.

Grüßle
Hubert
24.06.2018 22:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MB 800 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 2.025
Registriert seit: Dec 2005
Bewertung 40
Beitrag #6
RE: Zapfwellenprobleme (Rattern) am MB-trac 65/70?
Hallo Oliver,

ich habe in meiner Jugend auch viel mit einer HD-Presse ohne Weitwinkelgelenkwelle gefahren.
Das funktioniert schon, nur darf man mit der Presse am Ende vom Schwad keine Rechtskurve fahren, denn dann klappert´s schon bei wenigen Grad Einschlagwinkel.
Wenn man allerdings links herum fährt, sollte Ruhe sein. Wink

Spiel im Lagerbock der Zapfwelle, als auch in der Kardanwelle vom trac sollte bei "0" sein.

MfG
Andre

MB trac.

Yes we can!

-> "Mein Steckbrief" <-
24.06.2018 22:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ostfriese65/70 Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 11
Registriert seit: May 2017
Bewertung 0
Beitrag #7
RE: Zapfwellenprobleme (Rattern) am MB-trac 65/70?
vielen dank für eure tipps und Einschätzungen , werde die Sache beim kommenden Strohpresse noch mal überprüfen .

viele grüsse aus dem sonnigen Ostfriesland , oliver
26.06.2018 21:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Zapfwellenprobleme am MBtrac 800? xh800 3 2.328 11.08.2014 12:37
Letzter Beitrag: xh800
  Geräusch bzw.rattern am Motor vom MBtrac 1300 turbo? chris1975 0 2.429 19.03.2013 16:05
Letzter Beitrag: chris1975
  Rattern in der Regelhydraulik vom MBtrac 1300 Geddla 2 1.953 18.05.2008 10:09
Letzter Beitrag: Geddla

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation