Antwort schreiben 
Ein paar Fragen zum JCB 2155
Verfasser Nachricht
turbo1000 Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 26
Registriert seit: Feb 2008
Bewertung 0
Beitrag #1
QTRAC18 Ein paar Fragen zum JCB 2155
Hallo,
habe mir vor kurzem aus dem Bauchgefühl heraus einen JCB 2155 Plus Version Bj. 13 mit gut 4000 Betriebstunden gekauft der erst nächstes Jahr im Frühjahr zum Einsatz kommen wird, und bei mir fast nur vor einer Anhängespritze laufen wird und da den MB trac 1000 ersetzen soll.

Habe bisher kaum Erfahrung mit Fastrac's nur mal Probegefahren wobei mich da der Straßenfahrkomfort bei den über 60 km/h sofort überzeugte.

Mein JCB hat vier elektrische Steuergeräte - vielleicht weiß jemand ob man bei den einzelnen Steuergeräten auch die Durchflussmenge einstellen kann wenn ja wie?

Desweiteren hatte gleich ein Elektrisches Problem mit den Fahrscheinwerfern wobei nach dem Umschalten von oben nach unten mal das Fernlicht oder das Abblendlicht nicht mehr funktionierte, was aber durch ersetzten von Relais schlussendlich behoben werden konnte.
Nur ein Problem habe noch der Blinker im rechten unteren Fahrscheinwerfer will einfach nicht blinken alles andere geht, die Birne ist Ok sowie die ganze Verkabelung schaut alles noch wie neu aus aber es kommt kein Strom bei der orangenfarbenen Birne an. Vielleicht weiß noch jemand eine bestimmte Sicherung oder Relais bzw. sonst was, was dafür Verantwortlich sein könnte?

Gruß
Sebastian
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.12.2019 19:34 von Hartmut.)
15.12.2019 19:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fnofno Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 359
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 1
Beitrag #2
RE: Ein paar Fragen zum JCB 2155
Hallo Sebastian,

ich kenne mich nicht am JCB aus, aber
wenn der Blinker hinten rechts geht, dürfte es nicht an einer Sicherung liegen.

Ich vermute, das irgendwo eine Steckverbindung einen Defekt hat (einzelner PIN).
Hast Du vorne eine 7-polige Steckdose für Zusatzbeleuchtung der Arbeitsgeräte?
Kommt da Strom für den rechten Blinker?

Wie ist es, wenn Du auf die oberen Scheinwerfer umschaltest. Gehen dann da die Blinker unten vorne grundsätzlich mit, oder bleiben die dann aus?

Wenn es so geschaltet ist, dass auch die Blinker ausbleiben, dann würde ich mal rund um den Umschalter suchen.

Gruß
Hubert

MB-trac 1000, U 1600LA, zwei Doppstadt-trac 150, MF 3625F
16.12.2019 09:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
turbo1000 Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 26
Registriert seit: Feb 2008
Bewertung 0
Beitrag #3
RE: Ein paar Fragen zum JCB 2155
Hallo Hubert,

ja es ist so das wenn man von den oberen auf die unteren Scheinwerfer schaltet dann auch die Blinker im Fahrscheinwerfer unten gehen sollten.
Beim umschalten auf die oberen Scheinwerfer funktionierts einwandfrei da bleiben dann die Blinker im Fahrscheinwerfer aus und die vor der Kabine Blinken dann.
Der untere Rechte Blinker funktioniert weder beim normalen blinken und auch nicht mit der Warnblinkanlage da geht nur der Linke im Fahrscheinwerfer.
Die Pins am Stecker des Scheinwerfers sind alle Ok, die Birne auch, die Kabel alles wie neu.
Mit dem Umschalter könntest vielleicht auch recht haben, werde den mal genauer ins Visier nehmen.
Vorne habe keine extra Steckdose.

Gruß Sebastian
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.12.2019 18:59 von turbo1000.)
16.12.2019 18:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Erfahrung JCB Fastrac 2155/2170 Tracschorsch 2 4.398 18.01.2015 13:04
Letzter Beitrag: Tracschorsch

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation