Antwort schreiben 
Kann man die Lenkhydraulik Pumpe vom MBtrac 800 MS abdichten?
Verfasser Nachricht
Gunar Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 12
Registriert seit: Feb 2012
Bewertung 0
Beitrag #1
Kann man die Lenkhydraulik Pumpe vom MBtrac 800 MS abdichten?
Hallo Freunde,
die Lenkhydraulic - Pumpe an meinem TRAC verliert viel Öl und müsste abgediechtet werden.
Wahrscheinlich müsste am Frontdeckel der O - Ring erneuert werden.

dazu die Frage:
ist es notwendig dazu den ganzen Hydraulig Öltank zu entleeren. Würde es möglicherweise genügen den Zulaufölschlauch dicht zu Quetschen (denke an eine Schraubzwinge mit zwei Holz- oder Metallplätchen?

Wer könnte mir eventuell mit seiner Erfahrung helfen.
Dank im voraus Gunar
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.08.2020 14:11 von Hartmut.)
30.07.2020 18:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Peteru411 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.282
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung 36
Beitrag #2
RE: Lenkhydraulic - Pumpe MB TRAC 800 MS
Servus Gunar

Möglich wäre es aber den Aufwand wahrscheinlich ned wert. Lass das öl doch ab im Lenksystem ist doch auch ned viel drin. Am Ende noch nen neuen Filter und neues Öl das schadet dem System ned. Das System entlüftet sich ja praktisch von selber, den trac vorne leicht anheben und ein paar mal hin und her lenken natürlich zwischendurch nachfüllen im tank und gut ist. Oder bin ich auf dem Holzweg und die älteren ms hatten keinen separaten Tank für die Lenkung, dann wäre es was anderes.

Lg Peter
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.07.2020 20:47 von Peteru411.)
30.07.2020 20:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gunar Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 12
Registriert seit: Feb 2012
Bewertung 0
Beitrag #3
RE: Lenkhydraulic - Pumpe MB TRAC 800 MS
Hallo Peter,
danke für die Antwort.
bei mir hängt das Lenk system und das Kraftheber System an einem Hydraulic-Tank, ca, 30 ltr. inhalt.
Gruß Gunar
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.07.2020 21:26 von Gunar.)
30.07.2020 21:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Euerl Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 42
Registriert seit: Nov 2015
Bewertung 4
Beitrag #4
RE: Lenkhydraulic - Pumpe MB TRAC 800 MS
Schau mal wo die stärkere der beiden leitungen hinführen,vielleicht hast Du doch einen extra behälter.Beim abdichten der pumpe könnte ich helfen,gruß euerl.
30.07.2020 21:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MB vario Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 459
Registriert seit: Jun 2012
Bewertung 8
Beitrag #5
RE: Lenkhydraulic - Pumpe MB TRAC 800 MS
Hallo Gunar, es geht mit einer Schraubzwinge, hab ich auch schon gemacht.
Gruß Erhard
30.07.2020 22:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MB-Matze Offline
Stammgast
*

Beiträge: 255
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung 1
Beitrag #6
RE: Lenkhydraulic - Pumpe MB TRAC 800 MS
Servus,

hab das gleiche Problem und auch nen MS. Ist da ein normaler O-Ring verbaut? Sicherungsring raus und dann geht der Deckel ab?

Grüße
Matze
31.07.2020 16:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Euerl Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 42
Registriert seit: Nov 2015
Bewertung 4
Beitrag #7
RE: Lenkhydraulic - Pumpe MB TRAC 800 MS
Hallo zusammen,je nach Pumpentyp ein O.ring,(68x2,6) oder dann ein profildichtring und der weiße stürzring fällt ganz weg Gruß euerl.
31.07.2020 21:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gunar Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 12
Registriert seit: Feb 2012
Bewertung 0
Beitrag #8
RE: Lenkhydraulic - Pumpe MB TRAC 800 MS
Hallo Freunde,
vielen Dank für all die bisherigen wertvollen Tipps, besonders für die Maße zum O-Ring von dir Euerl.
Muss jetzt nur noch schauen wo ich den O-Ring bekomme.

Jetzt nochmal zum Öl-Schlauch abquetschen.
Ich meinte den ca. 30 mm starken Zulauf Öl-Schlauch vom hydraulik Öl Tank zur lenksystem Ölpumpe. Möchte vermeiden, dass mir während der Reparatur das ganze Öl aus dem Hydraulik- Öltank läuft.
Aus dem Druckschlauch zur Lenkung kommt wahrscheinlich nur eine geringe Öl Menge.
Ich denke auch während der Reparatur kommt durch die Ölpumpe selber nur eine geringe Ölmenge.
Liege ich da richtig???
Hat da von euch vielleicht schon einer einen Erfahrungswert???

Gruß Gunar
01.08.2020 11:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Euerl Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 42
Registriert seit: Nov 2015
Bewertung 4
Beitrag #9
RE: Ergänzung Lenkhydraulic Pumpe vom MBtrac 800 MS
Hallo gunar,lese das Typ.schild der pumpe ab,wenn Du den profildichtring brauchst,den habe ich. Wenn der deckel der pumpumpe abmontirt ist ,kommt schon öl.Am besten ist ,die pu, ausbauen ,dann geht alles leichter.Der deckel lässt sich auch viel besser montieren. Gruß euerl.
01.08.2020 13:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MB vario Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 459
Registriert seit: Jun 2012
Bewertung 8
Beitrag #10
RE: Kann man die Lenkhydraulik Pumpe vom MBtrac 800 MS abdichten?
Hallo Gunar, du kannst den Ölschlauch (Saugseite) abziehen und dann hoch halten bzw. mit Draht oder Band zum Rahmen hoch befestigen, das dürfte hoch genug sein, so dass kein Öl auslaüft. Da ist auch kein Druck drauf, nicht zu Vergleichen mit einer Ölablassschraube. Kannst auch einen Stopfen reinstecken. Wenn ich Öl nachfüllen will, dann mach ich das über den Saugschlauch der Arbeitspumpe, ist aber wie bei der Lenkungspumpe. Abquetschen mit einer Schraubzwinge ist auch möglich. Wie gesagt, da ist kein Druck drauf.
Gruß Erhard
01.08.2020 15:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gunar Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 12
Registriert seit: Feb 2012
Bewertung 0
Beitrag #11
RE: Kann man die Lenkhydraulik Pumpe vom MBtrac 800 MS abdichten?
Hallo Euerl,
wie gewünscht das Typenschild, das war vielleicht ein Gefummel, möchte eigentlich die Lenkhydraulic-- Pumpe nicht ausbauen. Vielleicht kannst du die Daten am Foto erkennen.
Gruß Gunar

Habs selber noch versucht zu entschlüsseln:
ZF
Type Nr. 76 73 955 228
Fabr. Nr. 20 307 18 7??
Mercedes: 00 14662001 130 bar


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
       
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.08.2020 14:34 von Gunar.)
02.08.2020 14:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Euerl Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 42
Registriert seit: Nov 2015
Bewertung 4
Beitrag #12
RE: Kann man die Lenkhydraulik Pumpe vom MBtrac 800 MS abdichten?
Hallo gunar, nach meinen unterlagen hast Du schon den profildichtring eingebaut,abhängig von der seriennr. noch O.ring mit stützring,es passt auf jeden fall der profildichtring,den weisen stützring dann weglassen .Melde Dich evtl. Gruß euerl.
02.08.2020 18:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gunar Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 12
Registriert seit: Feb 2012
Bewertung 0
Beitrag #13
RE: Kann man die Lenkhydraulik Pumpe vom MBtrac 800 MS abdichten?
Hallo Euerl,

danke für deine Tipps.
● Hast du eventuell irgend eine Ersatzteil Nr. oder Bezeichnung.
■ Am 31. Juli 20 hast du mir folgende Daten durchgegeben, sind die noch aktuell?
> O.ring,(68x2,6) oder dann ein profildichtring und wenn ja
》wo könnte man diese Teile bekommen.

Gruß Gunar
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.08.2020 13:21 von Gunar.)
03.08.2020 13:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Euerl Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 42
Registriert seit: Nov 2015
Bewertung 4
Beitrag #14
RE: Kann man die Lenkhydraulik Pumpe vom MBtrac 800 MS abdichten?
Hallo gunar,den o.ring habe ich nicht,gibts im handel,den profildichtring habe ich. Melde Dich,das Forum funktioniert glaube ich wieder Gruß euerl.
05.08.2020 07:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gunar Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 12
Registriert seit: Feb 2012
Bewertung 0
Beitrag #15
RE: Kann man die Lenkhydraulik Pumpe vom MBtrac 800 MS abdichten?
Hallo Euerl,

danke für deine Nachricht.
Hast du von der Profildichtung vielleicht eine Abbildung? Ist sie genauso passend und zum einbauen wie der O - Ring.?
Hast du einen Preis und zahlungsdaten so überweise ich dir vorab den Betrag und du sendest mir die Dichtung.
E - Mail rudhardt.g@t-online.de oder
WhatsApp Nr. 09929957991
Freue mich wenn ich von dir höre.

Gruß Gunnar
05.08.2020 14:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Steuergerät bei MBtrac 800 abdichten? thomas_d 10 9.232 13.09.2019 20:25
Letzter Beitrag: fasti
  Hydraulik leckt beim MBtrac 1500? Kann man es abdichten? Cybergaak 3 1.950 28.09.2018 10:08
Letzter Beitrag: Hobbyfahrer
MTRAC10 Wandler mit Öl befüllen? Oder macht die Pumpe das selbsttätig? Philipp_L 11 4.913 10.06.2018 20:27
Letzter Beitrag: JoBrow
  Bremssattel hinten rechts abdichten beim MBtrac 800 Mittelschalter waeldergeischt 8 6.737 01.05.2018 14:22
Letzter Beitrag: schrauber1962
  Lenkumschaltventil der Rückfahreinrichtung abdichten im MBtrac große Baureihe? MB1500Karle 8 6.011 29.03.2018 09:59
Letzter Beitrag: Hobbyfahrer
  Steuergerät funktioniert nicht richtig nach dem abdichten im MBtrac 800 MS christian800 9 2.640 17.05.2017 07:55
Letzter Beitrag: christian800
  Wer kann mir beim abdichten vom MBtrac 65/70 helfen? Daniel 5 0 1.363 24.04.2017 13:50
Letzter Beitrag: Daniel 5
  Zapfwellenausgang vorne abdichten im MBtrac 800? chris23 4 1.855 16.04.2017 11:14
Letzter Beitrag: chris23
  Kann man das Anhängersteuerventil im MBtrac abdichten? nk95 1 1.642 04.04.2017 22:36
Letzter Beitrag: Thesen Matthias
RTRAC05 Abstellzylinder der Regulierung der Einspritzpumpe am MBtrac 443 abdichten? Mb-Trac1500-2103 6 2.362 07.03.2017 10:54
Letzter Beitrag: MauMog
  Was ist das für eine Pumpe im Batteriekasten von meinem MBtrac? knast 1300 turbo 4 2.595 24.01.2017 14:15
Letzter Beitrag: knast 1300 turbo
  Abdichten der Hinterachse im MBtrac 800 Mittelschalter? Pit 2 1.842 23.06.2016 11:34
Letzter Beitrag: Pit
  Kabine kippen zum Abdichten der Steuergeräte am MBtrac 1000? 800mb-Kay 2 2.537 15.06.2016 07:55
Letzter Beitrag: Thesen Matthias
  DW Steuergerät vom MBtrac MS Zerlegen u. Abdichten dosenbier 2 2.348 21.05.2016 00:18
Letzter Beitrag: Robert Meyboom
  BKV Abdichten am MBtrac 900? Ex Mitglied 3 2 1.758 29.04.2016 11:55
Letzter Beitrag: greil

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation