Antwort schreiben 
Frage zur hinteren Pritsche am MB-trac 800 Mittelschalter
Verfasser Nachricht
Felix 800 Offline
Ist öfters hier
*

Beiträge: 65
Registriert seit: Jun 2013
Bewertung 1
Beitrag #1
Frage zur hinteren Pritsche am MB-trac 800 Mittelschalter
Hallo Trac Gemeinde,
Habe für meinen 800er MB trac MS eine Pritsche (das Teil wo der Einlege oden drin ist und die Kotflügel dranhängen)
Die ist von einem Seitenschalter.
Jetzt wollte ich gerne wissen ob die Pritsche vom Seitenschalter auch auf den Mittelschalter passt?

Gruß aus der Rhön

FELIX
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.06.2021 00:16 von Hartmut.)
05.06.2021 22:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fusselhirn Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 382
Registriert seit: Apr 2007
Bewertung 6
Beitrag #2
RE: Frage zur hinteren Pritsche am 800er Mittelschalter
Guten Morgen Felix,

das passt soweit. Habe ich auch gemacht. Mein Original Hilfsrahmen war komplett durchgegammelt und ich habe einen von den Seitenschaltern bekommen. Du musst nur eine Öffnung für die Fernbetätigung deiner Heckhydraulik vorsehen. Hier ist bei den Mittelschalter das rechteck Rohr offen, um mit einem Rundmaterial direkt auf den Betätigungshebel zu gehen und bei den Seitenschalter wird die Hydraulik durch einen Umlenkhebel reguliert...

Gruß

Bernd

Dieser Beitrag wurde von keinem I-Phone gesendet.
06.06.2021 11:22
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Felix 800 Offline
Ist öfters hier
*

Beiträge: 65
Registriert seit: Jun 2013
Bewertung 1
Beitrag #3
RE: Frage zur hinteren Pritsche am 800er Mittelschalter
Alles klar dann mache ich mich mal an die Arbeit.

Vielen Dank für die Schnelle Info.

Gruß aus der Rhön

FELIX
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.06.2021 22:18 von Felix 800.)
06.06.2021 17:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Nachsteller im hinteren Bremssattel 440, 441 Michi71 2 436 29.09.2021 22:37
Letzter Beitrag: Michi71
  540/65 R26 Frage auf MB-trac 440 UR11 7 1.524 19.04.2021 11:18
Letzter Beitrag: greil
  Frage zu den Kraftstoffleitungen am OM352 vom MB-trac 1000? Blacky1981 3 919 02.03.2021 22:52
Letzter Beitrag: MB vario
  Was ist das für eine Rohr-Halterung unter der Pritsche vom MB-trac 442/443? Rolf 1500 3 864 31.01.2021 00:51
Letzter Beitrag: Hartmut
XTRAC15 Frage zur Pflegebereifung bei etwa 2m Spur am MB Trac 441? Schlütervali 1 784 27.01.2021 09:03
Letzter Beitrag: efendi
  Frage zu den originalen Kotflügeln hinten am MB-trac Mittelschalter Pit 13 2.890 15.11.2020 20:26
Letzter Beitrag: HMasterX1978
  Zu viel Öl im hinteren Vorgelege am MBtrac 800? MBtrac_800 17 10.074 30.09.2020 09:25
Letzter Beitrag: greil
  Frage zu den Hydraulikanschlüssen hinten beim MB-trac 800? Tomtulli 4 1.575 23.09.2020 21:20
Letzter Beitrag: Robert Meyboom
  Frage zu Betriebsstunden MB Trac 800 markho 22 6.419 28.06.2020 21:08
Letzter Beitrag: markho
  Frage zum Frostschützer im MB-trac 1000 Ex-Mitglied 6 2 1.895 17.11.2019 21:08
Letzter Beitrag: Ex-Mitglied 6
YTRAC04 Frage beim Mb trac 800 Mittelschalter zum Hydraulik Steuergerät Mr.700/800 5 4.532 15.09.2019 21:02
Letzter Beitrag: MB vario
XTRAC15 Frage zu den Bremsen vom MB-trac 1500 charly 0 1.696 14.07.2019 10:20
Letzter Beitrag: charly
  Frage zu den original MB trac Gewichten? Christian 1600 50 36.413 29.04.2019 13:19
Letzter Beitrag: Nam-Trac 800
GRolleyes Frage zu den Kontrollleuchten im MB-trac 900 fasti 13 4.602 28.04.2019 16:59
Letzter Beitrag: Ex-Mitglied 6
YTRAC04 Frage zu Druckluftverlust am MB-trac 900 - 440.164 Schafi 8 3.883 15.01.2019 13:17
Letzter Beitrag: Schafi

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation