Antwort schreiben 
Kein Wasser im Zylinder, jetzt wird's spannend...
Verfasser Nachricht
indianer Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 929
Registriert seit: Nov 2004
Bewertung 15
Beitrag #31
RE: Kein Wasser im Zylinder, jetzt wird's spannend...
Servus,
@Holgi, klär uns bitte mal auf Smile
Ich blick da jetzt nicht mehr ganz durch.
Ich verstehe das jetzt so wie Michl. Du hast einen anderen Motor. Was war denn mit deinem alten jetzt los ?

Gruß
Matthias

MB-trac 65/70 Bj. 75
16.09.2021 12:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
holgi63 Offline
Moderator
***

Beiträge: 2.759
Registriert seit: Nov 2005
Bewertung 77
Beitrag #32
RE: Kein Wasser im Zylinder, jetzt wird's spannend...
Hallo Michl,
der Motor muss komplett auseinander. Da ich aktuell dafür weder Zeit noch Raum habe, erst mal der Ersatzmotor.
Der ist auch seit heute Mittag drin.
Morgen noch die restlichen Nebenarbeiten, dann läuft er hoffentlich wieder.
Der Ersatzmotor war zwar alt, aber günstig und gerade mal knapp über 2k Bh.

Für die Motorinstandsetzung brauche ich erst mal wieder eine Werkstatt. Durch die ganzen Renovierungen und Neubau ist meine alte nicht mehr existent. Dafür wird in den nächsten Wochen der alte Kuhstall hergerichtet.
Über den Winter mache ich dann den Motor. Dann könnte es auch sein, dass beim Rückbau auch das Getriebe noch mal Richtung Heckenland auf Reisen geht.

@Matthias Thesen: Du hast recht! Der Zahnkranz der Doppelkupplung ist "einseitig". Nach vorn (in Fahrtrichtung) ist der deutlich mehr ausgespart.
Der Zahnkranz der Einfachkupplung ist hingegen symmetrisch und damit wendbar.
...und mit ,"von rechts" den Motor reinheben hast Du auch recht!

Hallo Erhard,
Der Zahnkranz wird zusammen mit dem Kupplungsautomaten auf die Schwungscheibe geschraubt.
Die Schwungscheibe selbst am 406 ist nur Schwungscheibe, kein funktionaler Teil der Kupplung. Sie trägt lediglich das Pilotlager.

Gruss aus dem Vogelsberg
Holger

406.120 '72, 440.161 '75, 440.167 '83

Die 3 MBtrac-Grundsätze:
1.) Ein MBtrac ist zwar nicht alles, aber ohne MBtrac ist alles nichts!
woraus folgt:
2.) Ein Leben ohne MBtrac ist möglich - aber sinnlos...
doch zum Glück für die vielen Nicht MBtrac Besitzer:
3.) Nur wer einen MBtrac besitzt, weiß, was allen anderen fehlt...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.09.2021 21:04 von holgi63.)
16.09.2021 20:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
holgi63 Offline
Moderator
***

Beiträge: 2.759
Registriert seit: Nov 2005
Bewertung 77
Beitrag #33
RE: Kein Wasser im Zylinder, jetzt wird's spannend...
Hallo Männers,

Motor ist drin, läuft super aber Kühlung...
Dachte erst, Thermostat öffnet nicht, aber auch mit ausgebautem Thermostat kommt NICHTS im Kühler an.

Bin ein wenig ratlos.

Heizung ist noch nicht angeklemmt, aber das spielt keine Rolle, im Sommer ist die sowieso aus. Die beiden Abgänge zur Heizung sind mit Stopfen verschlossen, weil die Schläuche mürb sind.

Der "neue" Motor kam mit komplett montiertem Kühlsystem, also Wasserpumpe, Thermostatgehäuse, etc.

Ob die Pumpe nichts fördert???

Jetzt erst Mal Feierabend.
Morgen wird die Pumpe vom alten gewechselt...

Grüße aus Oberhessen
Holger

406.120 '72, 440.161 '75, 440.167 '83

Die 3 MBtrac-Grundsätze:
1.) Ein MBtrac ist zwar nicht alles, aber ohne MBtrac ist alles nichts!
woraus folgt:
2.) Ein Leben ohne MBtrac ist möglich - aber sinnlos...
doch zum Glück für die vielen Nicht MBtrac Besitzer:
3.) Nur wer einen MBtrac besitzt, weiß, was allen anderen fehlt...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.09.2021 18:29 von holgi63.)
17.09.2021 18:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MB vario Online
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 557
Registriert seit: Jun 2012
Bewertung 8
Beitrag #34
RE: Kein Wasser im Zylinder, jetzt wird's spannend...
Moin Holger,
Ausbauen wird ja oft gemacht, ist aber nicht so eine tolle Lösung, weil das Thermostat, wenn es öffnet, den kleinen Kühlkreislauf verschließt.

Weiß du sicher, aber auf YouTube gibt es dazu ein schönes Video
https://youtu.be/ZxhIZ7mKorY

Gruß Erhard
17.09.2021 20:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
holgi63 Offline
Moderator
***

Beiträge: 2.759
Registriert seit: Nov 2005
Bewertung 77
Beitrag #35
RE: Kein Wasser im Zylinder, jetzt wird's spannend...
Hallo Erhard,
danke für den Hinweis. Thermostat wurde nur ausgebaut, um zu testen, ob es nicht öffnet. Aber nach dem Ausbau kam weiterhin nichts im Kühler an. Der blieb eiskalt.
LG
Holger

406.120 '72, 440.161 '75, 440.167 '83

Die 3 MBtrac-Grundsätze:
1.) Ein MBtrac ist zwar nicht alles, aber ohne MBtrac ist alles nichts!
woraus folgt:
2.) Ein Leben ohne MBtrac ist möglich - aber sinnlos...
doch zum Glück für die vielen Nicht MBtrac Besitzer:
3.) Nur wer einen MBtrac besitzt, weiß, was allen anderen fehlt...
17.09.2021 21:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
holgi63 Offline
Moderator
***

Beiträge: 2.759
Registriert seit: Nov 2005
Bewertung 77
Beitrag #36
RE: Kein Wasser im Zylinder, jetzt wird's spannend...
Hallo an die Gemeinde,

Die Wasserpumpe vom "neuen" Motor ist intakt. Leider hatte ich keinen Dichtsatz mehr liegen und musste schnitztechnisch ran. Dichtsatz selber bauen aus fester Pappe. Nochmal neu befüllt und am Rohr, wo das Fernthermometer sitzt, kleinen Schlauch ab und entlüftet. Schon geht's....
Die Ursache gestern kann also nur eine Luftblase gewesen sein...
Hatte ich noch nie in diesem Ausmaß, dass kein Wasser gefördert wurde, aber man lernt ja auch als Opa noch dazu...
Jetzt wäre es noch schön, wenn die Kühlwasser-Temperaturanzeige ginge, der Geber ist neu, aber die Anzeige will nicht...
Grüße
Holger

406.120 '72, 440.161 '75, 440.167 '83

Die 3 MBtrac-Grundsätze:
1.) Ein MBtrac ist zwar nicht alles, aber ohne MBtrac ist alles nichts!
woraus folgt:
2.) Ein Leben ohne MBtrac ist möglich - aber sinnlos...
doch zum Glück für die vielen Nicht MBtrac Besitzer:
3.) Nur wer einen MBtrac besitzt, weiß, was allen anderen fehlt...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.09.2021 13:10 von holgi63.)
18.09.2021 13:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation