Antwort schreiben 
Unterlenker verbogen! Wie verstärken?
Verfasser Nachricht
MB 800 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.875
Registriert seit: Dec 2005
Bewertung 38
Beitrag #16
RE: Unterlenker verbogen! Wie verstärken?
Hallo Matthias.

Bei Deinen Stabi müsste es sich um ein solches Modell handeln:

   

Diese leiern mit der Zeit einfach aus und mit "auf Block setzen" kannst Du dann vergessen. Da ist immer Bewegung drin.

Besorge Dir einen entsprechenden Oberlenker in Kat1. Den gibt es für kleine Kohle.
An diesem entweder ein Auge abschneiden oder einfach nur herausdrehen und gebohrte Flacheisen an die Hülse schweißen und einbauen. Das hält und die org. Seitenstrebe kannst Du auch weiter verwenden, wenn sie gebraucht wird.

MfG
Andre

ARE YOU READY FOR A CHANGE?

MB trac.

YES WE CAN!!!

-> "Mein Steckbrief" <-
06.05.2018 21:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Roby Online
Moderator
***

Beiträge: 1.882
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 50
Beitrag #17
RE: Unterlenker verbogen! Wie verstärken?
Hallo Matthias,

Dirk(Sudi)hat hier in dem Thema eine gute Lösung für die Seitenstrebe gefunden.

Ein Oberlenker funktionniert auch, ist aber nicht die beste Lösung,die Steitenstrebe hat den Vorteil dass man sie mit einem Bolzen zu einer Seite frei machen kann , was z.B. beim Anhängen einer Maschine von Nutzen ist.

Gruss
Roby

MB Trac 1000 Turbo Intercooler >> Fahrspass purSmile Smile
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.05.2018 04:48 von Roby.)
07.05.2018 00:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Wiesenblitz Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 32
Registriert seit: Mar 2018
Bewertung 0
Beitrag #18
RE: Unterlenker verbogen! Wie verstärken?
Hallo,
Danke für die schnelle Antwort!
Ja, auf die originalen würde ich auch nicht gehen. Habe mir schon ein paar passende ausgesucht. Mir ging es einzg um die Befestigung am Unterlenker. Eine Lasche bzw. ein Auge anschweißen, oder ein 19er oder 25 er Loch bohren? Meint ihr ich schwäche den Unterlenker zu sehr mit der Bohrung?

Mit freundlichem Gruß
Matthias
07.05.2018 06:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation