Antwort schreiben 
Wie kann man den Druck bei einer ausgebauten Bosch Zahnradpumpe messen?
Verfasser Nachricht
Unitrac1000 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 912
Registriert seit: Feb 2016
Bewertung 11
Beitrag #1
YTRAC04 Wie kann man den Druck bei einer ausgebauten Bosch Zahnradpumpe messen?
Servus Miteinander,

Habe eine Bosch Zahnradpumpe 1517222374 liegen, ausgebaut die Pumpe hat laut Internet Recherche 4ccm.

Die Pumpe schaltet den Antrieb vom 412 Kramer Lader vor zurück.

So leider kann ich keinen Druck finden? Was sollte die Pumpe Druck haben? Und wie kann ich denn selber im ausgebauten Zustand prüfen? Manometer währe vorhanden.

Wenn ich jetzt das Manometer direkt Druck ausgangsseitig aufschraube und auf der Saugseite Öl zuführe, dann die Pumpe Antreibe müsste ich dann den Druck ans Manometer kriegen?

Danke euch vorab.

Gruß Alex
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.05.2017 21:52 von Hartmut.)
01.05.2017 18:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
jürgen_w Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 48
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 0
Beitrag #2
RE: Bosch Hydraulische Zahnradpumpe Druck messen wie?
Hallo Alex,

in der Betriebsanleitung steht:
Das mit Handhebel betätigte Steuerventil regelt während des Schaltvorgangs den Druckaufbau in der Kupplung: Hierbei fällt der Druck in der Neutralstellung zuerst kurz ab und steigt bei "Vorwärts- " bzw. "Rückwärtsstellung" des Steurhebels in kurzer Zeit auf den vorgeschriebenen Schaltdruck an. 412= 18-20 bar. Durch diesen Vorgang werden die Schaltvorgänge gedämpft. Das Steuerventil begrenzt den Schaltdruck für die hydraulische Druckölkupplung und gibt den Schmierkreislauf zur Kupplungs- und Getriebeschmierung frei.

Das Manometer hierfür ist im Armaturenbrett.

Da da was nicht stimmt hast Du es demontiert. So wie ich die Frage verstehe versuchst Du eben einen Kurzschluss im System um den Druck zu messen. Bitte vergess nicht vor dem Druckfilter den Manometer anzubringen, da Dir dieser bei 25 bar um die Ohren fliegt und dies nicht gerade billig ist samt Ölnachfüllen im Getriebe. Wenn die Pumpe in Ordnung ist hat sie sicher locker über 100 bar.

Bei unserm 412er geht die Druckanzeige bis über 25 bar daher sind wir immer sehr vorsichtig bei der Inbetriebnahme, besonders bei kalten Temperaturen. Denn ohne diesen Kreislauf geh halt garnix mehr. Von den Kosten für den Filter und das Wiederauffüllen mal ganz abgesehn.

Hoffentlich konnte ich Dir etwas weiterhelfen.

mfg

jürgen

Was wär ein mog ohne den trac...........
01.05.2017 19:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Unitrac1000 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 912
Registriert seit: Feb 2016
Bewertung 11
Beitrag #3
YTRAC04 RE: Bosch Hydraulische Zahnradpumpe Druck messen wie?
Servus Jürgen,

Danke basst! Was soll ich sagen Top! Danke!

Noch eine Frage, wie lange habt ihr euren 412 er schon? Und hattet ihr schon mal Probleme im Kupplung's oder Schalt Kreislauf?

Denn der gerade bei mir steht gehört meinem Cousin und ist ein fürchterliches Frack!

Er hatte mich jetzt ein halbes Jahr immer wieder gebettelt das ich mir den vor nehme, nach mehrmaligem besuchen 75km einfach habe ich ihn jetzt zu mir in die Werkstatt transportiert. Das Problem war das er immer wieder gefahren ist dann nicht und jetzt vor ca 3 Monaten war ganz Schluss rührte sich keinen Meter mehr.

Das größte Problem war das man vor Ort im Freien und unter 10 grad im Dreck nicht schrauben will und kann!

Jetzt steht er bei mir, und weil ich die Tandem Pumpe raus habe wollte ich die prüfen? Sie zeigt auch den gewünschten Druck. Dadurch das sie Druck zeigt bin ich auf den eigentlichen Fehler vor 10 Minuten gestoßen!

Die Saugleitung wo unten vom Getriebeblock Weg geht 18L Verschraubung hat sich wohl das Gewebe verabschiedet! Somit hat es bei saugen der Pumpe den Schlauch zusammengezogen! Jetzt kommt morgen ein neuer Schlauch rein und dann sollte er wieder laufen!

Danke Gruß Alex
01.05.2017 19:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
jürgen_w Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 48
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 0
Beitrag #4
RE: Bosch Hydraulische Zahnradpumpe Druck messen wie?
Hallo Alex,

super wenn der Fehler schon gefunden ist!!

Wir haben das Teil seit fast 15 Jahren und er war beim Kauf auch nicht mehr der Jüngste. Baujahr dürfte um 1980 liegen. Ausser den versteckten Mängeln, die zutage traten, läuft er gut. Er wird auch kaum mehr als 20 std. im Jahr gebraucht, aber er ist schon eine echte Hilfe.
Der Vorbesitzer hat offenbar am Druck rumgebastelt und daher die Vorsicht bei Inbetriebnahme. Es sind schon einige Filter draufgegangen. Seit wir aufpassen hat es da auch keine Ausfälle mehr gegeben. Um daran was zu basteln fehlt einfach die Erfahrung und es geht ja auch so.

Viel Spass beim weiteren herrichten!!

mfg

jürgen

Was wär ein mog ohne den trac...........
01.05.2017 20:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
NTRAC11 Firmenempfehlungen für 3D-Druck fnofno 4 2.761 04.02.2018 12:19
Letzter Beitrag: Hartmut
  Wer kann Bosch Load Sensing Hydraulikpumpen überholen? Sam 3 1.901 24.03.2017 21:37
Letzter Beitrag: tricotrac
  Wer kann mir Tips zu einer Hobelmaschine geben? keihoferer 5 3.229 27.07.2016 21:57
Letzter Beitrag: spl-bua
YTRAC04 Druck Schneidwerk bei Welger Rundballenpresse Sternreiter 6 3.379 27.05.2016 14:46
Letzter Beitrag: trac hans
  Kann ich 14.0/65 R16 statt 13.0/75 R16 auf einer 13ér Felge montieren? Hans_Maulwurf 0 2.116 11.03.2013 22:08
Letzter Beitrag: Hans_Maulwurf
  Hydraulikkupplung unter Druck koppelbar Dresalex 8 8.994 01.08.2011 12:36
Letzter Beitrag: DaPo

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation