Antwort schreiben 
Allrad-Fahrten? Immer oder nur wenn es nötig tut?
Verfasser Nachricht
udmoch Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 125
Registriert seit: May 2017
Bewertung 4
Beitrag #1
Allrad-Fahrten? Immer oder nur wenn es nötig tut?
Hallo zusammen,

mal eine ganz dumme Frage zum Fahren mit Allrad:

Sollte man den Allrad-Antrieb grundsätzlich nur einschalten, wenn er wirklich benötigt wird oder aber generell aktiv lassen? Also auch z.B. beim Spazierenfahren?

Gruß
Uwe

*************************************************
http://www.oldtimerhobby.com
http://www.oldtimertraktor.nrw
*************************************************
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.11.2018 14:02 von Hartmut.)
23.11.2018 14:01
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
OM442A Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 955
Registriert seit: Jul 2011
Bewertung 108
Beitrag #2
RE: Allrad-Fahrten? Immer oder nur wenn es nötig tut?
Hallo Uwe,

hierzu gibt es schon ausführliche Themen.


https://www.trac-technik.de/Forum/showth...?tid=10082
https://www.trac-technik.de/Forum/showth...543&page=4


Gruss

Bernd

http://www.trac-ersatzteile.jimdo.com
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.11.2018 15:08 von OM442A.)
23.11.2018 14:15
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
udmoch Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 125
Registriert seit: May 2017
Bewertung 4
Beitrag #3
RE: Allrad-Fahrten? Immer oder nur wenn es nötig tut?
Danke, hatte ich nicht gesehen bzw. nicht gefunden.

*************************************************
http://www.oldtimerhobby.com
http://www.oldtimertraktor.nrw
*************************************************
23.11.2018 14:27
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
YTRAC04 Anhänger kippt von alleine bei Vollgasfahrt, wenn Steuergerät auf Schwimmstellung? Mirlach 10 1.323 20.08.2019 00:51
Letzter Beitrag: Hartmut
  Zapfwelle beginnt zu laufen wenn man Fahrkupplung tritt. MB trac 1000 Sascha W. 4 1.237 05.11.2018 18:40
Letzter Beitrag: trac 65
  Benötigt man am MB-trac 900 ein Frontgewicht, wenn man einen Abschiebewagen fährt? Haumoaster 7 1.635 24.10.2018 12:43
Letzter Beitrag: Haumoaster
XTRAC14 Kombiinstrumente am MB-Trac 1300 funktionieren erst, wenn der Motor an ist? Betsche 0 723 05.08.2018 09:35
Letzter Beitrag: Betsche
  Erster Start des MBtrac immer schwierig MetalDavid 19 4.056 18.04.2018 12:24
Letzter Beitrag: Wiesenblitz
  Kombiinstrumente fallen immer mal wieder aus beim MBtrac 65/70 MetalDavid 3 982 21.09.2017 21:44
Letzter Beitrag: tricotrac
  MB-Trac 1500 startet nicht immer wenn er warm ist Henry1500 13 6.457 04.09.2017 21:12
Letzter Beitrag: Ulli1300
  Ist der Drehsitz-Bedienungsstand beim MBtrac 442/443 immer gleich? Ulli1300 6 2.865 04.01.2017 08:53
Letzter Beitrag: michael
  Luft pfeift am MBtrac wenn ich das Differential zuschalte Schwarzwälder 5 4.194 21.12.2015 23:16
Letzter Beitrag: Hartmut
MTRAC10 Probleme mit der Werner Seilwinde wenn es kalt ist? Steff 4 2.515 18.11.2015 08:37
Letzter Beitrag: Sam
ZTRAC15 Kupplungsproblem im MB-trac 1000 Kupplung trennt immer kahk72 6 3.355 17.11.2015 08:26
Letzter Beitrag: kahk72
  MBtrac 1600 turbo startet nur wenn Zapfwellenkontrolleuchte an ist MB- trac 1600 10 6.330 25.03.2015 18:01
Letzter Beitrag: MB- trac 1600
  Feststellbremsleuchte leuchtet immer im MBtrac 1000? turbo1000 6 2.407 21.12.2014 13:18
Letzter Beitrag: turbo1000
  Hydraulikpumpenriemenscheibe löst sich immer am MBtrac 1600 turbo hay14 4 2.942 16.12.2014 20:27
Letzter Beitrag: turbo harry
  Was kann man machen wenn die Steuerventile innerlich undicht sind? M. Täufer 2 2.071 14.11.2014 21:11
Letzter Beitrag: M. Täufer

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation