Antwort schreiben 
Gibt es verschiedene Kippzylinder beim MB-trac 700 K?
Verfasser Nachricht
trac-mich Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 361
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung 10
Beitrag #1
Gibt es verschiedene Kippzylinder beim MB-trac 700 K?
Hallo zusammen,
ich habe mal eine Frage zu dem Kippzylinder am MB 700K. Bei mir ist ja ein zweistufiger verbaut. Meine Überlegung ist die: wenn man einen 3 oder 4 stufigen einbaut, käme damit die Pritsche tiefer. Hat da jemand von euch Erfahrungen? Könnt ihr mir einen kürzeren empfehlen. Vom Unimog der erscheint mir größer zu sein. Gab es unterschiedliche Zylinder bei dem MB700K?

Noch eine andere Frage. Kann es sein das auch 11X1,5mm Luftleitungen verbaut wurden? Bei mir ist so eine eingebaut und undicht. Bei Granit oder Kramp ist aber sowas nicht zu bekommen. Wo gibt es sowas?

Herzliche Grüße, Michael

Mb-trac - und es geht !
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.04.2020 23:45 von Hartmut.)
01.04.2020 21:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hartmut Offline
Administrator
*****

Beiträge: 11.825
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 112
Beitrag #2
RE: Kippzylinder
(01.04.2020 21:22)trac-mich schrieb:  Noch eine andere Frage. Kann es sein das auch 11X1,5mm Luftleitungen verbaut wurden? Bei mir ist so eine eingebaut und undicht. Bei Granit oder Kramp ist aber sowas nicht zu bekommen. Wo gibt es sowas?

Hier hatte ich mal ein paar Leitungen zusammengestellt.

https://www.trac-technik.de/Forum/showth...#pid214116

Gruß Hartmut admin

MBtrac, alles andere ist Behelf!
01.04.2020 23:44
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Franz Josef Online
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 767
Registriert seit: Aug 2014
Bewertung 17
Beitrag #3
RE: Gibt es verschiedene Kippzylinder beim MB-trac 700 K?
Hallo Michael,

laut Datenkarte hast du gar keine Kipppritsche.

Das heißt sie wurde nachgerüstet und ich vermute mit einem separaten Rahmen oberhalb der Kotflügel.

Bei meinem 700K ist der Kippzylinder mehrstufig und die Pritsche ist erkennbar niedriger wie bei dir. (trotzdem noch nicht wirklich niedrig)
Ich habe auch keine Kotflügel wie dein 700er.

Lieben Gruß aus dem Allgäu,

Franz-Josef
   

the difference between men and boys is the price of their toys
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.04.2020 20:20 von Franz Josef.)
02.04.2020 20:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
trac-mich Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 361
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung 10
Beitrag #4
RE: Gibt es verschiedene Kippzylinder beim MB-trac 700 K?
Danke Hartmut,
da werde ich mal was bestellen. Wahrscheinlich haben die bei Mercedes bei meinen Trac Diesel und Luftleitungen aus den 11er Rohren hergestellt.

Danke Franz Josef,
genau, meiner dürfte gar keine Kipperpritsche besitzen. Wie es aussieht hat die n entweder der Erstbesitzer selbst aufgebaut oder sie wurde bei irgendeinen Schmied in Auftrag gegeben. Diese Kippzylinder, wie auf dem Bild von dir habe ich bei mehreren Anbietern gefunden. Könntest du wenn du mal dazu kommst, die Gesamtlänge ein-, bzw. ausgefahren bei deinem Zylinder messen. Ebenso würde mich deine Pritschenhöhe interessieren. Meine ist jetzt 1,35m hoch mit den 20" Rädern.

So wie ich Zeit habe mache ich jetzt jeden Tag was am Trac.
Herzliche Grüße, Michael

Mb-trac - und es geht !
02.04.2020 21:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied 6 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 486
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 0
Beitrag #5
RE: Gibt es verschiedene Kippzylinder beim MB-trac 700 K?
Hallo Michael,

anbei mal ein Bild von den Abmessungen eines MB-trac 700K.

Gruß
Hubert


Angehängte Datei(en)
.bmp  Abmessung_MB-trac_700K.bmp (Größe: 126,22 KB / Downloads: 40)
02.04.2020 22:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Franz Josef Online
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 767
Registriert seit: Aug 2014
Bewertung 17
Beitrag #6
RE: Gibt es verschiedene Kippzylinder beim MB-trac 700 K?
Hallo Michael,

ich war heute in meiner Garage und habe meinen Trac besucht.

Und Überraschung: meine originale Pritsche ist genauso hoch wie deine Pritsche, trotz Mehrfachteleskopzylinder: 1,35 m

(oder ist meine Pritsche gar nicht mehr original?)

   
   

Interessant, dass der 700k als Seitenschalter wohl eine niedrigere Pritsche hatte, laut Daten-Bild von Hubert. (1,16 m)

Guido restauriert ja gerade seinen 700K Seitenschalter mit originaler Pritsche. Vielleicht kann er mal die Höhe messen?

Lieben Gruß aus dem Allgäu,

Franz Josef

the difference between men and boys is the price of their toys
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.04.2020 20:11 von Franz Josef.)
04.04.2020 19:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Gibt es beim MB Trac 443 weitere Spurweitenoption? Farmer Barleymo 2 492 27.10.2021 21:13
Letzter Beitrag: Farmer Barleymo
  Wo gibt es beim Zapfwellengetriebe unterschiede zwischen Unimog und MB-trac? Mb1500vb 7 1.083 24.06.2021 16:18
Letzter Beitrag: AMilz
  Gab es verschiedene Kotflügel beim MB Trac 800? tomile 3 759 18.06.2021 09:10
Letzter Beitrag: tomile
  Gibt es etwas für auf die Motorhaube zur Peilung beim Säen? MB- trac 1600 9 1.956 11.04.2021 17:13
Letzter Beitrag: holgi63
xtrac16 Gab es verschiedene Längen der Unterlenker beim FKH der Mittelschalter? MB 1400 1 661 26.02.2021 23:17
Letzter Beitrag: MB-Fahrer
  Verschiedene Scheinwerferhalter am MB-trac Seitenschalter? TracTobi 6 1.211 18.02.2021 00:34
Letzter Beitrag: TracTobi
  Was gibt es beim Zapfwellengetriebe ausbauen am MB-trac 1500 zu beachten? Rolf 1500 4 1.424 09.01.2021 20:01
Letzter Beitrag: Rolf 1500
  Verschiedene Farben in der MB-trac Kabinenausstattung? Aktivist 1 1.003 24.12.2020 18:54
Letzter Beitrag: deutzjoe87
  Vollkaskoversicherung beim MB-trac? Was gibt es zu beachten? Makka 15 5.343 20.12.2020 17:19
Letzter Beitrag: hundmb-trac
YTRAC04 Gibt es die Antriebswellen der Vorderachse beim MB-trac 1000 auch schon im Nachbau? Zeki 5 3.567 04.12.2018 20:28
Letzter Beitrag: Zeki
  Gibt es Unterschiede beim OM 314 A und V ? Kettenhummel 0 1.791 08.11.2018 08:56
Letzter Beitrag: Kettenhummel
XTRAC15 Was gibt es für Unterschiede beim Getriebe vom MBtrac 1000 und 900 Turbo agw2013 17 13.046 13.07.2018 20:39
Letzter Beitrag: hubertu75
  Was gab es für verschiedene Frontkraftheber am MB-trac und Unimog? Sepb 16 8.932 04.06.2018 17:30
Letzter Beitrag: Sam
ZTRAC15 Verschiedene Fragen zu MB Trac 900 MB-Fred 5 3.378 20.02.2018 13:23
Letzter Beitrag: Zeki
  Gibt es im Rep.-Satz der Achsschenkel beim MBtrac 900 Turbo unterschiede? Vario 716 3 3.132 09.10.2017 21:58
Letzter Beitrag: schrauber1962

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation