Antwort schreiben 
Vorförderpumpe ohne Filterglas austauschbar gegen eine mit Filterglas am MB-trac 900?
Verfasser Nachricht
Kettenhummel Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 897
Registriert seit: Apr 2016
Bewertung 13
Beitrag #1
Vorförderpumpe ohne Filterglas austauschbar gegen eine mit Filterglas am MB-trac 900?
Moin Leute,

da ich einen grobfilter wg Kondenswasser / Groben Schmutz verbauen wollte, vor der Vorførderpumpe um den Dreck nicht durch die Pumpe gehen zu lassen.

Daher habe ich die Frage, ob jemand weiss ob man eine Vorförderpumpe ohne Glas in eine mit Glas u Filter tauschen kann, oder jemand das an seinem MB Trac hat?
Platz ist meiner Meinung genug da.

Zur Zeit hat mein 900SS die Vorførderpumpe Bosch FP/KS 22 AD 6/2 verbaut.

Würde mir gerne die Vorförderpumpe Bosch FP/KS 22 AD 23/2 einbauen, da Wasser / Dreck im Glas schnell sichtbar wird und das leeren schnell geht, auch ohne das ganze System entlüften zu müssen.
Diese würde auch nur 44 Euronen + 25% moms und Fracht (Merkel haben wir hier nicht und passt daher nicht) kosten.

Die Vorførderpumpen sehen baugleich aus, nur die Bezeichnungen am schluss 6/2 und 23/2 unterscheiden sich.
Dazu finde ich keine Erklårung, was die letzten Kürzel bedeuten, ob das die Førdermenge oder der Hub ist?

Hat jemand eine Ahnung / ist ein Wissender?

Oder hat jemand eine andere Løsung?

Gruss Rüdiger

Für die Leute die kein Statussymol brauchen

Meine Breitling heisst MB Trac 900SS
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.02.2021 10:18 von Hartmut.)
22.02.2021 14:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MB 800 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 2.007
Registriert seit: Dec 2005
Bewertung 40
Beitrag #2
RE: 900SS Vorförderpumpe ohne Filterglas austauschbar gegen eine mit Filterglas
Hallo Rüdiger

Bei unseren tracs benutzen wir seit Jahr und Tag Einweg-Leitungsfilter mit Papiereinsatz. Die kosten nicht viel, können jederzeit auch gegen ein anderes Modell getauscht werden.

Bei der morgentlichen Motorölkontrolle ist auch gleich ein Blick auf den transparenten Filter geworfen und man sieht sofort, ob sich etwas angesammelt hat.

Allerdings würde ich nur Markenfilter verbauen (also MANN, Hengst, Mahle, Donaldson, Bosch etc.)

VG
Andre

MB trac.

Yes we can!

-> "Mein Steckbrief" <-
23.02.2021 08:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Roby Offline
Moderator
***

Beiträge: 2.511
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 56
Beitrag #3
RE: 900SS Vorförderpumpe ohne Filterglas austauschbar gegen eine mit Filterglas
Moin Rüdiger,

also bei 6 Zylinder geht es die Pumpe umzubauen, beim 900er musst messen,da hier der Motor näher am Rahmen sitzt.

[Bild: attachment.php?aid=29327]

Gruß
Roby

MB Trac 1000 Turbo Intercooler >> Fahrspass purSmile Smile
23.02.2021 08:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kettenhummel Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 897
Registriert seit: Apr 2016
Bewertung 13
Beitrag #4
RE: 900SS Vorförderpumpe ohne Filterglas austauschbar gegen eine mit Filterglas
Moin Andre und Roby,

Danke für die Information und das Bild, es ist auch eine Løsung.
Den Platzbedarf für das Vorfilterglas beim 900SS werde ich nochmals vermessen, bei Deinem 6 Zylinder ist das ja mehr als genug Platz.

Das mit dem Papierfilter habe ich hier auch einmal gesehen, dachte das es nur eine Notløsung war.

Kenne diese aber nur mit milchigen Plastik, nicht mit durchsichtigen. Werde mich aber infomieren.

Roby das Ølkontrolle ritual vor dem anmachen des Motors mache ich auch, damit nichts schiefgeht.

Andre wie oft musst Du Deine kleinen Filter denn tauschen?

Hier wird "Farget Diesel / = Abgabefreier Diesel" der blau gefårbt ist åhnlich wie das Heizøl in Deutschland, auf Traktoren, Baumaschinen, ... gefahren.
Habe durch das tanken schon 2 x Dreck mit in meinen Tank bekommen, warscheinlich war der Tankstellentank nicht sauber?
Dadurch waren beide Dieselfilter verstopft und mein 900SS wie eine Dampfmaschine , mit viel rauch und ohne Leistung unterwegs.

Bestimmt hat meine Vorførderpumpe durch die +10000Std auch Verschleiss und nicht mehr den vollen Druck?
Daher wollte ich die Vorførderpumpe mit einer neuen ersetzten, wåre dann vom Kostenfaktor nur ein kleiner Unterschied mit dem Filterglas.

Oder einen 6 Zylinder Mb Trac kaufen, dann spare ich die Mehrkosten für das Filterglas und den Umbau der Pumpe Big GrinBig GrinBig Grin

Gruss Rüdiger

Für die Leute die kein Statussymol brauchen

Meine Breitling heisst MB Trac 900SS
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.02.2021 10:12 von Kettenhummel.)
23.02.2021 10:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MB 800 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 2.007
Registriert seit: Dec 2005
Bewertung 40
Beitrag #5
RE: Vorförderpumpe ohne Filterglas austauschbar gegen eine mit Filterglas am MB-trac 900?
Hallo Rüdiger

Also wenn zwischendurch nichts auffällig ist, wechseln wir den kleinen Filter zusammen mit den Serienfiltern.

Wenn aber mal tatsächlich Dreck drin ist, wird dieser durch den kleinen Filter wirksam von den org. Filtern fern gehalten, so dass es dann meistens mit dem Wechsel des kleinen Leitungsfilters getan ist und die beiden großen Filter nicht gewechselt werden müssen.

Ob das mit der Vorförderpumpe samt Schauglas am OM314 funktioniert, glaube ich fast nicht, denn der Motorhalter wird gleich unterhalb der Förderpumpe befestigt. Hier, wie Roby schreibt mal genau nachsehen.

Anbei ein Bild meines Motors mit dem kleinen Leitungsfilter

[Bild: attachment.php?aid=39406]


VG
Andre

MB trac.

Yes we can!

-> "Mein Steckbrief" <-
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.02.2021 10:30 von MB 800.)
23.02.2021 10:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Roby Offline
Moderator
***

Beiträge: 2.511
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 56
Beitrag #6
RE: Vorförderpumpe ohne Filterglas austauschbar gegen eine mit Filterglas am MB-trac 900?
Hallo Rüdiger,

hab mal im EPC nachgeschaut ,dein 440169 sollte eigentlich den Vorfilter in der Leitung haben.
   

[Bild: attachment.php?aid=37873]



Das hat wahrscheinlich damit zu tun wieviele Oelanschlüsse vorne verbaut sind,weil die Leitungen teilweise auf dem Rahmen liegen und somit die Vorförderpumpe mit Glas nicht passt.

Wegen der zusätzlichen Fehlerquellen bei den originalen Tecalanleitungen ,habe ich das gelassen und die Vorförderpumpe mit Glas verbaut.


Gruß
Roby

MB Trac 1000 Turbo Intercooler >> Fahrspass purSmile Smile
23.02.2021 12:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hartmut Offline
Administrator
*****

Beiträge: 11.639
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 110
Beitrag #7
RE: Vorförderpumpe ohne Filterglas austauschbar gegen eine mit Filterglas am MB-trac 900?
Moin,

Der Vorfilter beim MB-trac 440 sieht so ähnlich aus, nur ohne 90 Grad Bogen.
Diesen Vorfilter mit 90 Grad Bogen kenne ich nur beim MB-trac 443?
441 habe ich gerade nicht vor Augen.

Gruß Hartmut admin

MBtrac, alles andere ist Behelf!
23.02.2021 12:28
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Peteru411 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.350
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung 37
Beitrag #8
RE: Vorförderpumpe ohne Filterglas austauschbar gegen eine mit Filterglas am MB-trac 900?
Servus

Ich klinke mich mal kurz ein, auch bei meinem 900 ist im Gegensatz zum 1000 kein Schauglas mit Filter an der Förderpumpe verbaut und hätte auch nicht Platz. Es war aber auch kein Filter in der Leitung vom Tank her verbaut.
Macht es Sinn diesen nachzurüsten? Der Aufwand diesen in die Zuleitung zu setzen ist ja sehr überschaubar.

Hat jemand Bilder bei dessen 900 dieser Filter original verbaut war?

Oder einfach lassen frei nach dem Motto die letzten 40 Jahre gings auch so?

Lg Peter
23.02.2021 13:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
simi Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 114
Registriert seit: Jun 2006
Bewertung 3
Beitrag #9
RE: Vorförderpumpe ohne Filterglas austauschbar gegen eine mit Filterglas am MB-trac 900?
Hallo miteinander

ich habe bei meinem 1000er (BJ 1988) den Vorfilter mit der Nummer 001 477 66 01 verbaut. Ist da ein Unterschied zwischen OM352 und OM366? Ginge es am OM366 auch die Variante von Roby (Beitrag #3) zu verbauen? Was für eine Teilenummer hätte diese?

Grüsse

Simi


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
23.02.2021 15:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mb_1100 Offline
Stammgast
*

Beiträge: 284
Registriert seit: Apr 2004
Bewertung 2
Beitrag #10
YTRAC04 RE: Vorförderpumpe ohne Filterglas austauschbar gegen eine mit Filterglas am MB-trac 900?
Hallo
also ich persönlich bin kein so grosser Freund von den Schaugläsern unter der Förderpumpe, da wurden auch schon öfter Fehler durch eine Filtersäuberung eingebaut, und der Motor blieb nach einer Weile stehen.
Ich finde der Filter in der Leitung ist eine super Sache und genauso gut auf Verschmutzung zu kontrollieren.

Gruß Walter

Walter der seinen Trac nie mehr hergibt
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.02.2021 19:22 von mb_1100.)
23.02.2021 19:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kettenhummel Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 897
Registriert seit: Apr 2016
Bewertung 13
Beitrag #11
RE: Vorförderpumpe ohne Filterglas austauschbar gegen eine mit Filterglas am MB-trac 900?
Moin,

meiner hat auch orginal keinen Filter in der Zuleitung (es sieht auch nicht so aus das der mal einen gehabt hätte, und der evtl. aus Gewichtsgründen oder wg Verschmutzung rausgenommen wurde) weder gerade noch gewinkelt.
Da mein 900SS so quasi einer der ersten ist, nach der Umstellung auf Seitenschalter, evtl. wurde das mit dem Filter in der Leitung bei den Baujahren 84-87 eingebaut?

Schaue / messe heute Abend nochmal nach wg Platz unter der EP. Da wie schon von Euch genannt, Hydraulikrohre und der Stossdåmpferhalter am Rahmen das ganze ein bisschen einengen.
Zudem bewegt der OM 314 sich ja ein bisschen (Kraft der 4 Zylinder) wenn der låuft, da kønnte das Platzangebot unter der EP zu klein werden und das Glas zerschellt am Halter vom Stossdåmpfer.
Werde berichten was das messen ergibt.

Wie Roby geschrieben hat >>Wegen der zusätzlichen Fehlerquellen bei den originalen Tecalanleitungen<< möchte ich auch gerne auf Glas übergehen. Der Vorteil ist dann auch das Wasser (Umweltfreundlich, aber zündet zerståubt auch sehr schlecht) welches sich am Boden vom Glas absetzt und da auch bleibt.

Ist es denn møglich die Vorförderpumpe mit Glas Bosch FP/KS 22 AD 23/2 einzubauen, um die jetzt verbaute Vorførderpumpe Bosch FP/KS 22 AD 6/2 zu erstatten? Wo kønnte ich den Schlüssel finden um das 23/2 und 6/2 zu übersetzen was das heisst?


Die Fehler bei / nach der Reinigung mit und Luft ziehen hatte ich noch nicht bei den Vorførderpumpen mit Glas.

Auf der Arbeit aber schon mit kleinen Benzinfiltern ( Aussenborder / Bootsbereich), undichte Leitungen und kleine Filter die zum schrauben waren, was dann aber auf minderwertiges Material und schlechte Montage (quasi Pfusch am Bau vom Besitzer) zurückzuführen war.
Beispiel dazu: Wenn an der Küste nach 800m der 6PS Aussenborder ausgeht, die Brise kommt vom Land, die Ruder liegen noch sicher im Auto, und die 4 Blagen sind am nølen weil kein Internetempfang da ist Big GrinBig GrinBig Grin
Entspannt geht anders. Big GrinBig Grin

Gruss Rüdiger

Für die Leute die kein Statussymol brauchen

Meine Breitling heisst MB Trac 900SS
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.02.2021 21:27 von Kettenhummel.)
24.02.2021 09:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hobbyfahrer Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 2.404
Registriert seit: Nov 2009
Bewertung 25
Beitrag #12
RE: Vorförderpumpe ohne Filterglas austauschbar gegen eine mit Filterglas am MB-trac 900?
Hallo Simi.

Der Filter auf Roby´s Bild ist der Mann Filter WK31/5, bekommst du bei jedem Filterhandel oder online.

Den Halter für den Filter habe ich damals von Bernd Schäfer bezogen. Den Halter findest du hier -> Halter Kraftstoffvorfilter A 441 471 00 41.

Gruß Thomas

(23.02.2021 15:23)simi schrieb:  Hallo miteinander

ich habe bei meinem 1000er (BJ 1988) den Vorfilter mit der Nummer 001 477 66 01 verbaut. Ist da ein Unterschied zwischen OM352 und OM366? Ginge es am OM366 auch die Variante von Roby (Beitrag #3) zu verbauen? Was für eine Teilenummer hätte diese?

Grüsse

Simi

"Leidenschaft für Landwirtschaft"
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.02.2021 14:28 von Hobbyfahrer.)
24.02.2021 14:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
WTRAC17 Was ist eine Sonderlackierung mehr wert, als eine Standard Lackierung? Mb Trac Flo 4 855 07.01.2021 14:54
Letzter Beitrag: franzl20
  Kombiinstrument ohne Funktion im MB-trac 900 m.dankbar 3 733 22.12.2020 10:06
Letzter Beitrag: 700er_Michl
  MB-Trac turbo 900 Seitenschalter hat kein Antrieb mehr ohne Allrad Trac-Pandur 38 9.307 01.03.2020 22:57
Letzter Beitrag: Trac-Pandur
  Wie ist das Radio im MB-trac 800 Seitenschalter ohne Dachlüftung montiert? chris23 6 2.044 13.08.2019 17:36
Letzter Beitrag: Bobber
xtrac16 Hydraulikpumpe läuft gegen Druck im MB-trac 800 MS Tümpel 2 1.281 10.05.2019 19:39
Letzter Beitrag: Tümpel
  MB Trac 1000 aus dem Ausland ohne Papiere... fasti 5 2.253 23.10.2018 11:17
Letzter Beitrag: pommes-pete
  MB-Trac 1500 rollt in kleiner Gruppe ohne eingelegten Gang Little John 5 2.761 18.03.2018 11:58
Letzter Beitrag: Little John
  Differentialsperre im MB Trac 65/70 ohne Funktion? Trac18 9 5.268 13.08.2016 11:24
Letzter Beitrag: Trac18
  Woher bekomme ich eine Reifenfreigabe für eine Umbereifung? Treckermanni 2 3.402 26.04.2016 21:37
Letzter Beitrag: Treckermanni
  MB Trac 1000 ohne Luft trotz voller Kessel? Markusnrw 5 3.185 27.08.2015 12:08
Letzter Beitrag: MB 800
  Habe an meinem MBtrac 1000 eine ESP ohne Typenbezeichnung? Roby 3 3.089 17.07.2014 06:38
Letzter Beitrag: MauMog
  Wie lange braucht eine Werkstatt um eine Frontscheibe einzubauen? marcopolo638 4 4.539 05.07.2014 00:18
Letzter Beitrag: deutzjoe87
  Brauche nur eine Schätzung, was kostet eine gebr. Fronzapfwelle Haumoaster 5 4.634 04.06.2014 22:08
Letzter Beitrag: Schorschi
Strac Bringt eine Lochscheibe im Edelstahlaufpuff eine Schalldämpfung? MB 1400 6 7.343 22.04.2013 08:40
Letzter Beitrag: MB 1400
  Fußbremse ohne Reaktion am MBtrac 1500. Ein Kessel ohne Druck Paddi061193 5 4.612 11.05.2011 11:05
Letzter Beitrag: AMilz

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation