Antwort schreiben 
Restauration MB Trac turbo 900
Verfasser Nachricht
Peteru411 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.428
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung 40
Beitrag #46
RE: Restauration MB Trac turbo 900
Bilder


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
                                                                           
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.11.2021 18:03 von Peteru411.)
01.11.2021 18:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gerhard112 Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 107
Registriert seit: Sep 2011
Bewertung 3
Beitrag #47
RE: Restauration MB Trac turbo 900
Servus Peter sehr saubere Arbeit gefällt mir richtig gut.

Wo hast du denn die ganzen Reperatur Bleche bezogen alles selbst hergestellt?

Gruß Gerhard
02.11.2021 07:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kettenhummel Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.058
Registriert seit: Apr 2016
Bewertung 16
Beitrag #48
RE: Restauration MB Trac turbo 900
Moin Peter,

ja kann auch nur sagen tolle und saubere Arbeit. Die kleinen U-Eisen wo die Gummis reingedrückt werden wo bekommt man diese, oder sind die selbst hergestellt?

Gruss Rüdiger

Für die Leute die kein Statussymol brauchen

Meine Breitling heisst MB Trac 900SS
02.11.2021 12:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Peteru411 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.428
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung 40
Beitrag #49
RE: Restauration MB Trac turbo 900
Servus Gerhard und Rüdiger

Danke euch!
Die Rückwand habe ich von Patrick Wahl den Rest selber hergestellt bzw. In einem Blechbetrieb kannten lassen.

Rüdiger wenn du die am Kabinenboden meinst, es sind die originalen. Diese hab ich aber rausgenommenen, gestrahlt und wieder eingesetzt. Der Rost sitzt hier meist zwischen Boden und U-Eisen weil dort keine Farbe ist. Daher hab ich alles vorher mit spezieller Farbe wo man danach noch schweißen kann lackiert.

Lg Peter
02.11.2021 12:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kettenhummel Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.058
Registriert seit: Apr 2016
Bewertung 16
Beitrag #50
RE: Restauration MB Trac turbo 900
Moin Peter,

was ist das denn für eine Farbe, Zinkspray?

Frage nur da meine sich aufgeløst haben, und ich das der Motor raus ist nachtråglich die Kabine kippen møchte und den Boden reparieren / schweissen møchte.

Gruss Rüdiger

Für die Leute die kein Statussymol brauchen

Meine Breitling heisst MB Trac 900SS
02.11.2021 13:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Peteru411 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.428
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung 40
Beitrag #51
RE: Restauration MB Trac turbo 900
Servus Rüdiger

Ne das ist spezielle Farbe zum schweißen, es hat die Eigenschaft sich beim schweißen um den Schweißpunkt zu ziehen. Ist eine Klasse Sache weil man so in der Lage ist wo Bleche übereinander liegen vor dem verschweißen zu lackieren und somit auch zwischen den Blechen einen Korrosionsschutz zu haben.

Lg Peter
02.11.2021 20:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gerhard112 Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 107
Registriert seit: Sep 2011
Bewertung 3
Beitrag #52
RE: Restauration MB Trac turbo 900
Servus dabei wird es sich um ne Schweißgrundierung handeln gibt's in jedem guten Kfz Lackhandel.

Danke Peter dann werde ich den Patrick bei Bedarf mal kontaktieren.

Gruß Gerhard
02.11.2021 22:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Peteru411 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.428
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung 40
Beitrag #53
RE: Restauration MB Trac turbo 900
Servus Leute

Nochmal ein kurzes Update. Die letzten Wochen hab noch Kleinigkeiten gemacht wie Scheinwerfer zusammengebaut usw. da abgesehen von Kotflügeln und Haube ja soweit alle Teile fertig überholt in Schachteln bereit liegen.
Bei den Scheinwerfern habe ich wieder LED Einsätze verwendet da diese am 1000 super funktionieren und das Licht einfach um Welten besser ist.

Letzte Woche konnte ich nach einer gefühlten Ewigkeit endlich die Kabine vom Lackierer abholen obwohl die Kabine ja soweit fertig vorbereitet war hat er es nicht früher geschafft.

Natürlich hab ich gleich mit dem Zusammenbau begonnen, als erstes stand das Kabel einziehen an, im Prinzip wird in der Kabine alles oberhalb des Armaturenbrettes komplett neu verkabelt, einige Sachen wie Scheinwerfer und Rundumleuchte kommen ja auch neu dazu.
Das Kabel einziehen hatte ich nicht so einfach im Kopf vom 1000Rolleyes ging aber erstaunlich schnell und gut, nur die letzten waren etwas fummelei, wenn schonmal 5 Kabel auf jeder Seite im Holm liegen werden die kleinen Löcher unterm Armaturenbrett recht eng.

Beim verkabeln der Elektrik bin ich nun auf Hilfe eines Feundes angewiesen, davon verteh ich einfach nichts! Soll aber in nächster Zeit passieren und dann könnte die Kabine eigentlich schon auf das Fahrgestell aufgesetzt werden.

Mein Plan ist wieder wie beim 1000 die Kabine auf zu setzen und dannach gleich zu kippen um Luftschläuche usw am Kabinenboden zu verlegen und anzuschließen, ich denke das wird das einfachste sein!'?

Ich hoffe in den nächsten Tagen bekomme ich noch die restlichen Gelben Teile vom Lackierer.

Wenn dann die Kabine drauf sitzt werde ich die Kotflügel anprobieren und dann diese zusammen mit der Haube noch zum Lackierer geben. Also ein Ende rückt langsam in Sicht nach 2,5 JahrenBig Grin

Lg Peter



Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
                                                                                   
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.01.2022 14:53 von Peteru411.)
09.01.2022 14:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fritten Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 990
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 20
Beitrag #54
RE: Restauration MB Trac turbo 900
Einfach super Peter!


Gruß Friedrich

MB - Trac 1100 Turbo, MB - Trac 1300
09.01.2022 19:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
OM442A Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.132
Registriert seit: Jul 2011
Bewertung 114
Beitrag #55
RE: Restauration MB Trac turbo 900
Hallo Peter,

Respekt, einwandfrei.

An Deiner Stelle würde ich noch die beiden Schläuche von den Behältern zum HBZ erneuern, dann hast wieder lange Ruhe.

Grüße

Bernd

https://trac-ersatzteile.jimdofree.com/
10.01.2022 08:39
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Aktivist Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 19
Registriert seit: Dec 2018
Bewertung 0
Beitrag #56
RE: Restauration MB Trac turbo 900
Hallo Peter,

echt top Arbeit!
Habe schon mit Begeisterung die Restauration von deinem 1000er studiert.

Wie hast du bei der Kabine den Unterbodenschutz wieder so original hinbekommen?

Gruß Markus

Ein langer Traum geht in Erfüllung Big Grin ... MB Trac 1000
12.01.2022 16:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Peteru411 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.428
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung 40
Beitrag #57
RE: Restauration MB Trac turbo 900
Servus

Danke euch für das Lob!

@Markus Normalen Unterbodenschutz mit einer Unterbodenschutzpistole aufgetragen in mehreren, sehr viele Schichten, dazwischen immer wieder kurz antrocknen lassen aber nicht das es aushärtet, aber ohne kurz antrocknen lassen läuft das wie brühe weg wenn es richtig dick ist und das muss es, original ist das über 1 cm dick teilweise. Am ende einfach mit einem Pinsel grob tupfen dann entstehen diese Nasen wie original.

Lg Peter
12.01.2022 19:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Restauration MB Trac 1300 Baujahr 1977 Unimog-406 9 6.639 12.01.2022 12:50
Letzter Beitrag: Andytrac
  Umbau und Restauration meines MB-trac 1500 / 1800 intercooler LLU TJ 12 3.566 13.12.2021 18:19
Letzter Beitrag: LLU TJ
  Restauration meines MB-trac 800 Ms Bj76 pradentso 8 2.582 27.09.2021 11:19
Letzter Beitrag: pradentso
  Restauration meines MB Trac 1500 Rolf 1500 0 1.140 31.01.2021 20:53
Letzter Beitrag: Rolf 1500
  Fragen zur MB trac 65/70 restauration? resturator 21 6.829 16.10.2020 23:16
Letzter Beitrag: resturator
  Restauration MB trac 65/70 Java 13 5.767 09.07.2020 09:47
Letzter Beitrag: udmoch
Strac Restauration meines MB-trac 700K vangoch 35 17.176 21.04.2020 09:12
Letzter Beitrag: TorHarald
  Reparatur und Restauration meines MB trac 440.163? Wer macht sowas? userSE 2 2.644 20.01.2020 10:33
Letzter Beitrag: userSE
  Restauration Mb trac 65/70 resturator 0 1.446 07.01.2020 20:54
Letzter Beitrag: resturator
  Restauration und Umbau eines MB-Trac 1500 zum 1800 Interooler "Schneewittchen!" Carsten Hahne 37 24.781 02.10.2019 06:33
Letzter Beitrag: Carsten Hahne
  Restauration meines MB-Trac 1300 aus BJ. 1978 G-Fahrer 7 4.712 13.02.2019 21:31
Letzter Beitrag: Lohndrescher
MTRAC10 Restauration Mb Trac 800 MS Forst Bj. 1981 lucainhouser 54 34.033 28.10.2018 20:51
Letzter Beitrag: lucainhouser
XTRAC15 Restauration meines MB-trac 1500 MB1500 mit Kran 511 500.688 05.09.2018 17:28
Letzter Beitrag: MB1500 mit Kran
  Restauration MB-Trac 1000 Carsten Hahne 25 15.859 22.07.2018 11:37
Letzter Beitrag: Tanner
  Restauration/Aufbereitung von MB-Trac im Ausland? flummi_b 2 3.265 16.01.2018 16:56
Letzter Beitrag: merlin73

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation