Antwort schreiben 
Unimog U90 kaufen? Oder finger weg?
Verfasser Nachricht
mb_900_turbo Offline
Stammgast
*

Beiträge: 256
Registriert seit: Feb 2007
Bewertung 0
Beitrag #1
Unimog U90 kaufen? Oder finger weg?
Hallo!
Wir überlegen einen Mog zu kaufen! Habe einen U90 Bj 1994 angeboten bekommen mit Agra-Ausstattung!
Kennt einer Vor und Nachteile von den Mog´s?
Das sie nicht so stark sind das weis ich aber der soll auch nichts schweres ziehen maximal nen Tieflager 11TO. aber nur ganz selten!
Wär sehr dankbar über schnelle Info´s!

Danke

Gruß aus Sprockhövel
Sebastian
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.12.2009 22:19 von Hartmut.)
13.12.2009 15:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dirk441 Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 198
Registriert seit: Sep 2008
Bewertung -18
Beitrag #2
RE: Unimog u90
ich weiß nur, dass der Motor(OM602 2.9 DELA) im Auto an sich ne wucht ist
im Unimog ist eher wie der OM616 ---überfordert mit Hänger erst recht
aber: turbo und LLK anbauen sollten kein Problem darstellen
uli
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.12.2009 19:04 von Dirk441.)
13.12.2009 15:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
wolli Offline
Administrator
*****

Beiträge: 2.394
Registriert seit: Feb 2004
Bewertung 26
Beitrag #3
RE: Unimog u90
Servus,

der U90 (Br. 408) hat doch den OM 602 bzw. OM 602A. Das ist ein 5-Zylinder PKW-Motor. Viel Drahzahl, wenig Hubraum, wenig Drehmoment. Der ist mit dem Unimog alleine schon gut beschäftigt. Mit 11 Tonnen am Haken wirst da hauptsächlich im ersten Gang fahren wenn mal eine Steigung kommt.

Mir wäre der zu exotisch. Würde mir wenn dann einen richtigen Unimog kaufen.

Gruß
Wolfgang

Verkaufe Radsatz 29:7 für MBtrac 1000 Hinterachse, Verkaufe Differenzial für MBtrac 1000/1100 u. div. Unimogs
13.12.2009 15:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ex Mitglied Offline
Verbannt

Beiträge: 193
Registriert seit: Feb 2009
Beitrag #4
RE: Unimog u90
Moin,

bau einen Turbo und LLK nachträglich ein. Dann ist besser. Im MB Werk Mannheim fahren U90Turbo und U90 rum und die mit Turbo sind besser dran. (sind etwas schneller im Anzug und Ähnliches).
Hat der U90 von dir Sichtkanalmotorhabe? - Ist ein nettes Ding. Kann dir Bilder schicken wenn du dir nichts darunter vorstellen kannst.
13.12.2009 15:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mb_900_turbo Offline
Stammgast
*

Beiträge: 256
Registriert seit: Feb 2007
Bewertung 0
Beitrag #5
RE: Unimog u90
Meinst du die einseitig schräge Haube?
Die hat er!

Gruß aus Sprockhövel
Sebastian
13.12.2009 16:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
R.W. Offline
Ist öfters hier
*

Beiträge: 92
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 6
Beitrag #6
RE: Unimog u90
Hallo!

Wenn du mit dem U 90 nur so rumfahren willst, so als Geländewagenersatz oder eine Kehrmaschine fahren willst ist er sehr gut. Als Zugmaschine mit schwerem Anhänger? Lass es!
Auch mit Turbolader und LLk wird das nichts oder du hast Zeit.
Der U90 ist eine schöne kompakte Maschine für Pflege, Kommunalbereich,usw also für Leute die ein leichtes Trägerfahrzeug suchen. Man sollte aber nicht auf die Idee kommen nur weil der Unimog 90 bzw 115 Ps (turbo) hat das selbe zu ziehen wie mit einem U406.
Auch mit Turbolader fehlt beim anfahren Drehmoment so das man mit ganz kleinen Gängen loslegen muss.........einmal am Berg mit schweren Anhänger verschaltet und und man fängt ganz unten wieder an.
Ich hatte selbst einen U90. Mein Fazit: sehr schöner Unimog leider mit dem falschen Motor!

Gruss Ralph
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.12.2009 20:52 von R.W..)
13.12.2009 17:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mb_900_turbo Offline
Stammgast
*

Beiträge: 256
Registriert seit: Feb 2007
Bewertung 0
Beitrag #7
RE: Unimog u90
Also lieber nen 1000ner Kaufen?
Der soll auch mal an einen Hacker von Dücker den packt unser 900turbo gut! Mehr als der Mb trac soll er nicht machen!
Hab noch nen 1000er an der Hand den werd ich mir wohl mal angucken!

Danke schonmal an alle!

Gruß aus Sprockhövel
Sebastian
13.12.2009 20:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
R.W. Offline
Ist öfters hier
*

Beiträge: 92
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 6
Beitrag #8
RE: Unimog u90
Hallo Turbo900,

dann lege noch etwas Geld drauf und kaufe einen U1200 oder größer. Ohne Turbolader wollte ich auch keine mittlere Baureihe!

Gruss Ralph
13.12.2009 20:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Unimog U 1700 auf 20 oder 24 " umbereifen? rauso 9 3.145 13.09.2017 21:00
Letzter Beitrag: Cybergaak
  Unimog 406 kaufen oder nicht? Fusselhirn 2 2.744 31.01.2016 22:28
Letzter Beitrag: Michi71
WTRAC17 Unimog U1000 kaufen - was muss ich beachten? Kolibri 5 5.636 12.04.2013 10:34
Letzter Beitrag: DaPo
xtrac16 Unimog anschaffen! JA oder NEIN swiss-mb-trac 10 9.369 23.03.2010 07:50
Letzter Beitrag: Dirk441
  MBtrac oder Unimog? Was kaufen? Unimog406 3 3.065 22.06.2008 19:43
Letzter Beitrag: holgi63
ZTRAC15 MBtrac 800 Bj. 79 oder Unimog U1200? Hofbauer-MBTrac 1 2.065 11.01.2008 22:30
Letzter Beitrag: Hartmut

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation