Antwort schreiben 
Ist es ein Problem die Sämaschine in Schwimmstellung zu betreiben ?
Verfasser Nachricht
Mile Offline
Stammgast
*

Beiträge: 220
Registriert seit: Jun 2009
Bewertung 1
Beitrag #1
Ist es ein Problem die Sämaschine in Schwimmstellung zu betreiben ?
Hallo,
wollte mal fragen, ob sich Probleme ergeben, wenn ich die Sämaschine an der Hitsch mit einem doppelt wirkenden Steuergerät in Schwimmstellung betreibe !

Vielen Dank !
Michel
23.08.2015 10:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
GeorgM Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 33
Registriert seit: Nov 2014
Bewertung 1
Beitrag #2
RE: Ist es ein Problem die Sämaschine in Schwimmstellung zu betreiben ?
Hallo Michel,

die Sämaschine soll ja in Schwimmstellung gefahren werden, damit Bodenunebenheiten zw. Säm. und Kreiselegge ausgeglichen werde.


Gruß Friedrich
23.08.2015 14:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mile Offline
Stammgast
*

Beiträge: 220
Registriert seit: Jun 2009
Bewertung 1
Beitrag #3
RE: Ist es ein Problem die Sämaschine in Schwimmstellung zu betreiben ?
Hallo,
vielen Dank für die Antwort.
D.h. es gibt auch technisch gesehen am Trac keine Probleme.

Michel
23.08.2015 14:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
YTRAC04 Anhänger kippt von alleine bei Vollgasfahrt, wenn Steuergerät auf Schwimmstellung? Mirlach 10 1.323 20.08.2019 00:51
Letzter Beitrag: Hartmut
XTRAC14 Ist Mulchen und Pflügen auch ohne Schwimmstellung in der Hydraulik möglich? Forst-MB-Tracer 8 7.002 25.02.2018 01:50
Letzter Beitrag: kleinertrac
  Steuergerät bleibt nicht mehr in Schwimmstellung stehen hundmb-trac 4 1.876 20.09.2016 01:37
Letzter Beitrag: hundmb-trac
MTRAC10 Wie kann man die Zapfwelle betreiben trotz Werner Forstaufbau? joshi1988 21 9.325 21.05.2016 13:16
Letzter Beitrag: Trac 900 Forst
  Frontmähwerk am MB trac betreiben Kramer714AS 6 3.262 20.05.2016 06:47
Letzter Beitrag: MB_turbo_900
  Wie den Frontkraftheber anschließen für Schwimmstellung am MBtrac 800 gzw 14 5.083 19.08.2015 00:37
Letzter Beitrag: 440161-002090
  Kann man eine Accord Sämaschine am MB-Trac fahren? michael 2 2.633 13.03.2014 14:31
Letzter Beitrag: michael
ZTRAC15 Kann ich einen Holzspalter an der Fronthydraulik betreiben? Hans 17 10.791 30.04.2013 21:06
Letzter Beitrag: spl-bua
  Kann ich ein Förderband mit der MBtrac Hydraulik betreiben? xh800 5 4.463 20.12.2012 12:48
Letzter Beitrag: Bauernpower
  Kann ich einen Großholzhacker mit einem MBtrac 1600 turbo betreiben? trac 1300 19 13.200 01.12.2011 00:49
Letzter Beitrag: gerd
  Funktioniert das? OM 314A ohne Turbolader betreiben? MB TracPeter 7 4.463 10.09.2011 09:10
Letzter Beitrag: Thesen Matthias
  Abrollkipper am MBtrac der großen Baureihe betreiben? Delorean 18 17.460 23.02.2011 16:34
Letzter Beitrag: Carsten Hahne
STRAC03 Front- und Heckmähwerk am MBtrac 900 Turbo betreiben? Freetrucker23 10 8.313 23.01.2011 12:46
Letzter Beitrag: Martin Frommherz
STRAC03 Frontmähwerk mit 540 oder 1000/1 min betreiben? MB_Max 12 9.564 07.08.2010 11:14
Letzter Beitrag: wolli
STRAC03 Frontmähwerk am MBtrac 1000 betreiben? Baddeere 13 10.731 14.06.2010 09:30
Letzter Beitrag: Hacker

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation