Antwort schreiben 
Kennt jemand die Firma Hoes?
Verfasser Nachricht
mada Offline
Stammgast
*

Beiträge: 234
Registriert seit: Aug 2007
Bewertung 11
Beitrag #1
Kennt jemand die Firma Hoes?
Hallo Kollegen,

kennt jemand die Firma "Maschinenfabrik Klaus-Gerd Hoes" aus Wardenburg-Westerholdt? Die Firma gibt es wohl nicht mehr. Weiß jemand warum? Was haben die alles hergestellt? Gibt es noch Ersatzteile z.B. von einer Nachfolgefirma?
Laut google maps ist unter der alten Adresse von Hoes die Firma dynapac zu finden. Haben die Hoes übernommen?

Würd mich über ein paar historische Daten freuen.

Gruß,
Martin

MB trac - Man sagt, er habe magische Kräfte
03.09.2009 23:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
holgi63 Offline
Moderator
***

Beiträge: 2.667
Registriert seit: Nov 2005
Bewertung 76
Beitrag #2
RE: Kennt jemand die Firma Hoes?
Hallo Martin,

Hoes kenne ich von den an z.B. Unimog oder auch an Kettenbaggern angebauten Grabenfräsen, sowie ähnlichen Maschinen:

http://www.bau-portal.com/verkauf/_98_70009086.php
http://www.finab.cz/index.php?pg=detail&...chineId=23

Hier gibt es zusätzliche Info:

Dynapac ist ein internationaler Hersteller von Baumaschinen.

Schwerpunkte sind Straßenfertiger, Kaltfräser, Drainagemaschinen, leichte und schwere Verdichtungstechnik und Betontechnik.

Hauptsitz von Dynapac ist Malmö, Schweden. In Deutschland gibt es zwei Betriebsstätten: in Wardenburg und Lingen. Hier werden die Baumaschinen für den deutschen Markt gefertigt und vertrieben. Außerdem erfolgt der Vertrieb von Produkten konzerneigener Gesellschaften, zum Beispiel Walzen und Betonbearbeitungsgeräte.

Dynapac wurde 1934 als AB Vibro-Betong von drei privaten Investoren gegründet, die das Patent auf Betonvibration erhielten. Schon 1946 wurde ein erstes Werk in den USA eröffnet. 1973 erfolgte die Umbenennung in Dynapac.

1981 Übernahme des japanischen Walzenherstellers Watanabe.
1984 Übernahme des deutschen Straßenfertiger-Herstellers Hoes.
1995 Übernahme des deutschen Straßenfertiger-Herstellers Demag Schrader.

Dynapac Deutschland ist eine hundertprozentige Tochter von Dynapac AB in Schweden. Es gibt weitere Produktionsstätten in Frankreich, Brasilien, USA und China. Seit 2007 gehört Dynapac zur Atlas Copco Group.

Die Firma Atlas Copco A Free (Kürzel: SKA1) ist börsennotiert. Die Aktie mit der WKN 858209 und ISIN SE0000101032 wird im Freiverkehr gehandelt. (aw)

http://www.wer-zu-wem.de/firma/Dynapac.html

LG
Holger

406.120 '72, 440.161 '75, 440.167 '83

Die 3 MBtrac-Grundsätze:
1.) Ein MBtrac ist zwar nicht alles, aber ohne MBtrac ist alles nichts!
woraus folgt:
2.) Ein Leben ohne MBtrac ist möglich - aber sinnlos...
doch zum Glück für die vielen Nicht MBtrac Besitzer:
3.) Nur wer einen MBtrac besitzt, weiß, was allen anderen fehlt...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.09.2009 13:30 von holgi63.)
04.09.2009 13:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mada Offline
Stammgast
*

Beiträge: 234
Registriert seit: Aug 2007
Bewertung 11
Beitrag #3
RE: Kennt jemand die Firma Hoes?
Hallo Holger,

wo Du nur immer die Zeit hernimmst um Deine Beiträge zu recherchieren... Vielen Dank!

Interessant, was die Firma so alles hergestellt hat. Hab nämlich nen Aufbaukran von Hoes Bj '79. Das hat für mich erst mal nichts mit den Grabenfräsen gemeinsam.

Wenn die Übernahme so lange zurückliegt sieht es wohl schlecht aus mit technischen Unterlagen etc. Wäre schön gewesen, irgendwoher nen Hydraulik-Schaltplan mit Daten zu Ventilen etc. zu bekommen.

Gruß
Martin

MB trac - Man sagt, er habe magische Kräfte
06.09.2009 14:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
holgi63 Offline
Moderator
***

Beiträge: 2.667
Registriert seit: Nov 2005
Bewertung 76
Beitrag #4
RE: Kennt jemand die Firma Hoes?
(06.09.2009 14:58)mada schrieb:  ...Wenn die Übernahme so lange zurückliegt sieht es wohl schlecht aus mit technischen Unterlagen etc. ...
Gruß
Martin

Hallo Martin,

das muss nicht so sein. Die Archive werden bei solchen Übernahmen i.d.R. nicht vernichtet. Einfach mal anfragen, am besten telefonisch, email ist sehr anonym.

Viel Erfolg!

Holger

406.120 '72, 440.161 '75, 440.167 '83

Die 3 MBtrac-Grundsätze:
1.) Ein MBtrac ist zwar nicht alles, aber ohne MBtrac ist alles nichts!
woraus folgt:
2.) Ein Leben ohne MBtrac ist möglich - aber sinnlos...
doch zum Glück für die vielen Nicht MBtrac Besitzer:
3.) Nur wer einen MBtrac besitzt, weiß, was allen anderen fehlt...
06.09.2009 16:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
porroia Offline
Ganz neu hier
*

Beiträge: 1
Registriert seit: Jul 2020
Bewertung 0
Beitrag #5
RE: Kennt jemand die Firma Hoes?
Hallo, ich habe in den Jahren 1975 bis 1978 bei der Maschinenfabrik Klaus Gerd Hoes eine Ausbildung zum Groß-und Aussenhandelskaufmann gemacht.
Die Firma hatte damals noch einen zusätzlichen Sitz in Oldenburg - ich bin allerdings nicht mehr sicher, ob das die Alexanderstrasse oder die Ammerländer Heerstrasse war.
Zusätzlich gab es den Standort Wardenburg.
Klaus Gerd Hoes war seinerzeit ein großer Hersteller von Strassenbaumaschinen und direkter Konkurrent von Vögele.
Ich selber war mehrmals auf dem Messestand von Hoes auf der Hannover Messe dabei. Die Maschinen wurden dort mit firmeneigenem Tieflader hin-und zurück gebracht

Als ich schon nicht mehr bei Hoes war, gab es - ich glaube nach der Messe - einen schrecklichen Unfall, bei dem 2 Mitarbeiter und ein Hoes Sohn gestorben sind und-
so wie ich dann hörte - war das der Genickbruch persönlich und geschäftlich für den Senior.

Ich hoffe, das hilft Ihnen etwas.

Viele Grüße
04.07.2020 10:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Ersatzteilkauf bei Firma Rolland Polen indianer 1 2.041 30.04.2019 08:17
Letzter Beitrag: indianer
  Kennt jemand B.T.G. Traktoren ? Kettenhummel 3 1.622 31.01.2019 13:40
Letzter Beitrag: unimogsam
  Wer hat Erfahrungen mit der Firma Schulze-Lammers aus Borken? trac fahrer 3 1.640 05.12.2018 21:49
Letzter Beitrag: trac fahrer
  Kennt jemand Nutzfahrzeugverschleissteile BHS-Parts simi 0 1.502 23.02.2018 08:57
Letzter Beitrag: simi
  Schlechte Erfahrungen mit der Firma RACETECH-DEVELOPMENT MB-Roman 6 4.850 06.08.2015 21:41
Letzter Beitrag: Sigbertus
  Kennt jemand diese Durchzugentaster? Steve0815 2 3.330 24.05.2015 23:23
Letzter Beitrag: Ponsse Buffalo
  Kennt jemand so eine Arbeitsplattform von Manitou? spl-bua 9 5.474 10.10.2014 07:04
Letzter Beitrag: spl-bua
  PTFE Ölzusatz K4? Kennt sich jemand aus? Dominik Fischer 3 4.008 09.05.2014 11:06
Letzter Beitrag: jan
  Kontakt zu Firma Pappas Österreich MB-Fahrer 5 3.452 22.03.2014 19:51
Letzter Beitrag: frankgresch
  Wer kennt die Firma "Fahrzeugbau Nordhorn" Lohner 2 4.650 25.01.2014 14:46
Letzter Beitrag: Dieter 1:32 Fan
  Kennt jemand den Schlüter Systra 750 H? matix2686 15 17.773 01.01.2014 19:00
Letzter Beitrag: dsm
  Gibt es die Firma Diedam noch? MB-Trac800 4 10.056 23.05.2013 19:19
Letzter Beitrag: Berke
  Wer kennt die Maschinen der Firma Epple? mitch 7 11.285 03.01.2013 00:33
Letzter Beitrag: Holger
  Kennt jemand die Firma Möbius in Schellerten schuelerlotse 4 5.320 06.08.2012 19:39
Letzter Beitrag: schuelerlotse
  Kennt jemand die Firma Albert Busch? michael 0 2.706 08.12.2011 23:36
Letzter Beitrag: michael

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation