Antwort schreiben 
Wo sitzt der Geber für die Warnleuchte im Unimog 424 - U1200
Verfasser Nachricht
digges Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 132
Registriert seit: Oct 2007
Bewertung 1
Beitrag #1
Wo sitzt der Geber für die Warnleuchte im Unimog 424 - U1200
Hallo Leute,
kann mir jemand sagen wo der Druckaufnehmer für die Warnleuchte sitzt?
Trotz genug Luft geht diese nicht aus. Oder zeigt sie ausser Luft nochwas an?

Gruss
Martin
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.02.2014 23:53 von Hartmut.)
18.02.2014 14:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
natpisk Offline
Ganz neu hier
*

Beiträge: 1
Registriert seit: Feb 2014
Bewertung 0
Beitrag #2
RE: Wo sitzt der Geber für die Warnleuchte im Unimog 424 - U1200
Ich habe auch nach diesen Informationen fragen

kunstofffenster berlin
20.02.2014 17:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
luheli Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 14
Registriert seit: Jan 2010
Bewertung 1
Beitrag #3
RE: Wo sitzt der Geber für die Warnleuchte im Unimog 424 - U1200
Hallo

Guck mal ob noch genügend Bremsflüüssigkeit in den Behältern ist..... da geht die meines wissens nach auch an.

Gruß
Lutz
20.02.2014 20:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
peter.z Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 337
Registriert seit: Sep 2005
Bewertung 11
Beitrag #4
RE: Wo sitzt der Geber für die Warnleuchte im Unimog 424 - U1200
Hallo Martin, hallo Lutz,

die Schalter für die Kontrollampen der Feststellbremse und für den Allrad findet ihr auf der Fahrerseite ziemlich genau wo der Aufstieg ist direkt auf dem Rahmen.

Es sind die beiden (dicken ) 6kante, welche mit einem Messingfarbenen Überwurfring ein Kabel aufgeschraubt haben. Die Schalter (Sechskante) sind einfach auf das jeweilige T-Stück aufgeschraubt.

Ich hoffe ich konnte helfen. Ansonsten meldet euch nochmalexclamation

Grüße

PeterSmile
20.02.2014 22:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
VTRAC16 Tank undicht nach Hydraulikfilterwechsel im Unimog U1200 (427) werni 5 419 10.07.2019 23:12
Letzter Beitrag: trac 65
  Kann man 550/45R22.5 am Unimog U1200 BM424 montieren? Heusi 13 2.365 23.04.2018 21:37
Letzter Beitrag: Heusi
  Länge der Hubwelle vom U1200 U424? Heusi 4 1.085 26.02.2018 23:44
Letzter Beitrag: Heusi
VTRAC16 Motorprobleme beim U1200 MB_turbo_900 3 1.374 24.10.2017 06:52
Letzter Beitrag: MB_turbo_900
  Wieviel Hydraulikleistung hat ein Unimog U1200 424 digges 3 1.409 22.02.2017 10:35
Letzter Beitrag: optimog
Strac Wo bekomme ich einen Auspuff zum U1200? vangoch 1 1.292 18.09.2016 11:13
Letzter Beitrag: Roby
  Restauration meines Unimog U1200 MB trac 1000 fan 50 23.626 29.08.2016 21:34
Letzter Beitrag: MB trac 1000 fan
UTRAC02 Wie kann man den Lagerbock der Heckzapfwelle im Unimog U1200 überarbeiten? MB_turbo_900 1 2.167 02.06.2013 08:49
Letzter Beitrag: MB vario
VTRAC16 Motor im Unimog U1200 zieht beim Anfahren nicht richtig durch MB_turbo_900 9 5.555 24.04.2013 22:18
Letzter Beitrag: Jürgen
  Elektronikschaden nach Überspannung der Lima am Unimog U1200 die Telefonzelle 3 2.083 06.11.2009 19:38
Letzter Beitrag: die Telefonzelle
YTRAC04 Ventildeckel MBtrac 1000 <-> Unimog U1200 Monstertrac 3 2.224 24.01.2008 21:27
Letzter Beitrag: Trac Mechaniker
ZTRAC15 MBtrac 800 Bj. 79 oder Unimog U1200? Hofbauer-MBTrac 1 2.001 11.01.2008 22:30
Letzter Beitrag: Hartmut

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation