Antwort schreiben 
OM366-Verbindungsrohr am Unimog U1200 undicht
Verfasser Nachricht
werni Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 23
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung 0
Beitrag #1
VTRAC16 OM366-Verbindungsrohr am Unimog U1200 undicht
Hallo Freunde,
bei meinem Unimog U1200 ist das Verbindungsrohr aus Gummi/Kunststoff zwischen der Wasserpumpe und dem Thermostatgehäuse undicht.
Wenn ich dieses Teil wechseln möchte - baut man hier das Thermostatgehäuse oder die Wasserpumpe ab?
Welcher Weg ist der einfachere und wie gehe ich hier vor?

Danke im Voraus und viele Grüße aus dem Nürnberger Land
Werner


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.03.2020 11:09 von Hartmut.)
05.03.2020 11:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Roby Offline
Moderator
***

Beiträge: 2.370
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 55
Beitrag #2
RE: OM366-Verbindungsrohr am Unimog U1200 undicht
Hallo Werner,

der einfachste Weg wird sein das Thermostatgehäuse vom Zylinderkopf abzuschrauben und nach oben rauszuziehen ,zudem sind die Dichtung die du dabei brauchst ,billiger.

Du hast wahrscheinlich das einteilige Rohrstück zwischen Gehäuse und Pumpe verbaut, beim Trac war das noch ein Metallrohr mit 2 O-ringen.

Die Dichtfläche in der Pumpe gut säubern sonst wird das neue Teil nicht dicht.
Wasser vorher ablassen sollte klar sein.

Gruss
Roby

MB Trac 1000 Turbo Intercooler >> Fahrspass purSmile Smile
06.03.2020 19:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
werni Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 23
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung 0
Beitrag #3
RE: OM366-Verbindungsrohr am Unimog U1200 undicht
Vielen Dank Roby,
stimmt es ist ein einteiliges gummiertes Rohr verbaut.
Hab´gleich die Dichtung vom Thermostatgehäuse zum Kopf mit gewechselt und jetzt mal sehn, ob die Sache wieder dicht wird.
Nochmals Danke und viele Grüße
Werner
09.03.2020 09:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  425/75 R20 auf Felge 11x20 Super beim Unimog U1200? Jörgs427 2 801 31.12.2019 17:07
Letzter Beitrag: MauMog
VTRAC16 Restauration U1200 424 Simon 1 0 714 02.10.2019 17:33
Letzter Beitrag: Simon 1
VTRAC16 Tank undicht nach Hydraulikfilterwechsel im Unimog U1200 (427) werni 6 1.565 21.07.2019 16:12
Letzter Beitrag: werni
  Kann man 550/45R22.5 am Unimog U1200 BM424 montieren? Heusi 13 4.114 23.04.2018 21:37
Letzter Beitrag: Heusi
  Länge der Hubwelle vom U1200 U424? Heusi 4 1.742 26.02.2018 23:44
Letzter Beitrag: Heusi
VTRAC16 Motorprobleme beim U1200 MB_turbo_900 3 2.047 24.10.2017 06:52
Letzter Beitrag: MB_turbo_900
  Wieviel Hydraulikleistung hat ein Unimog U1200 424 digges 3 2.152 22.02.2017 10:35
Letzter Beitrag: optimog
BSad Anhängersteuerventil undicht im Unimog U 406 martin78 1 1.618 19.12.2016 21:42
Letzter Beitrag: MB trac 1000 fan
Strac Wo bekomme ich einen Auspuff zum U1200? vangoch 1 1.751 18.09.2016 11:13
Letzter Beitrag: Roby
  Lenkung undicht am Unimog U401 Rolf 1500 3 2.106 15.09.2016 10:15
Letzter Beitrag: Rolf 1500
  Restauration meines Unimog U1200 MB trac 1000 fan 50 27.987 29.08.2016 21:34
Letzter Beitrag: MB trac 1000 fan
  Wo sitzt der Geber für die Warnleuchte im Unimog 424 - U1200 digges 3 3.287 20.02.2014 22:34
Letzter Beitrag: peter.z
UTRAC02 Wie kann man den Lagerbock der Heckzapfwelle im Unimog U1200 überarbeiten? MB_turbo_900 1 2.627 02.06.2013 08:49
Letzter Beitrag: MB vario
VTRAC16 Motor im Unimog U1200 zieht beim Anfahren nicht richtig durch MB_turbo_900 9 6.820 24.04.2013 22:18
Letzter Beitrag: Jürgen
  Elektronikschaden nach Überspannung der Lima am Unimog U1200 die Telefonzelle 3 2.531 06.11.2009 19:38
Letzter Beitrag: die Telefonzelle

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation